die Gründe für übergewicht

Sicherlich eines der Hauptprobleme, die sich jede Frau auf einen bestimmten Zeitraum ist übergewichtig. Dieses Problem hat eine Vielzahl von Möglichkeiten, Entscheidungen zu treffen. Aber die wirksamste aus dieser Reihe ist ein Grundsatz ist die Vermeidung von übergewicht, die Ursache zu finden und auszurotten, führt zu einer unerwünschten Gewicht des Körpers.

Beseitigen die Ursachen des übergewichts

Gibt es übergewicht?

Für den Anfang müssen Sie wissen, ob Sie die überflüssigen Pfunde. Heute gezüchtet ideal für fast jede Größe. Diese Größe wird als Body-Mass-Index (englische Bezeichnung Body Mass Index (BMT) oder BMI. Dieser index, lässt Sie wissen, den Mann, abhängig von seiner Größe, was seine Körpergewicht: Untergewicht, normal oder überschüssige.

Dazu ein Beispiel: nehmen wir an, Ihr Gewicht beträgt 80 kg und die Körpergröße 1M 80 cm Index beträgt: 80 kg/ 1,85*1,85 = 23,3 - das ist ein Indikator für das optimale Verhältnis Körpergröße/Gewicht. Sicher, Sie werden auch von Interesse für alle möglichen Werte der Indizes:

  • 16 und weniger als bei einem Menschen einen großen Mangel an Masse;
  • 16-18,5 - eine relativ kleine Untergewicht;
  • 18,5-25 - Haben Sie das optimale Verhältnis von Größe und Gewicht;
  • 25-30 - übergewicht;
  • 30-35 - Adipositas ersten Grades;
  • 35-40 - Adipositas zweiten Grades;
  • 40 und mehr Adipositas Dritten Grades.

Übrigens, es ist erwähnenswert, dass dieser index entwickelt, der noch im Jahre 1869 belgischen Soziologen und Statistiker Adolf Quetelet, und bisher ist die wichtigste und beliebteste Methode zur Bestimmung der Anwesenheit oder Abwesenheit von übergewicht.

Wenn Sie berechnen wollen persönliche index ohne Verwendung des Taschenrechners, des Telefons, des Geistes oder Stifte mit Papier, Sie können diesen Zeitplan:

Wenn Sie nach der Berechnung, werden Sie feststellen, dass Ihr Gewicht in der Norm, dann gratulieren wir Ihnen, wenn nicht, dann lassen Sie uns zu verstehen, was sind die Gründe dafür.

Physiologische Ursachen des übergewichts

Auf dem ersten Platz unter den physiologischen Gründen steht die falsche Stoffwechsel. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Menschen, die zu übergewicht neigen, den Körper langsam verarbeitet die Nährstoffe, die kommen in den Organismus zusammen mit der Nahrung und in der Zukunft in Energie umgewandelt.

Daraus kann gefolgert werden, dass die überschüsse sind auf den menschlichen Körper in Form von Fettreserven. Um den normalen Stoffwechsel wiederherstellen, müssen Sie identifizieren und beheben Ursachen, provoking.

An zweiter Stelle steht die Genetik des Menschen. Sie werden sicherlich heard Geschichten darüber, dass, wenn in Ihrer Familie immer häufiger übergewichtig sind, und Sie dann früher oder später bereichern Sie Ihre Reihen. Das alles so, wenn nicht für eine Sache - Ihre Gene nicht verantwortlich für das überschüssige Fett, das sich auf den Körper, jedoch die Vererbung, die Sie haben, nur definiert Ihre Figur und nicht mehr.

Die Dritte Ursache von übergewicht sind Krankheiten. Falls alle Ihre versuche, Gewicht zu reduzieren nicht are crowned Erfolg müssen Sie sich an die zuständige Fachkraft. Nachdem er die Untersuchung müssen Sie mit der Behandlung beginnen.

Zu den Krankheiten, provocative übergewicht, gehören endokrine Erkrankungen: Hypothyreose und Diabetes mellitus und viele andere. Auch sollten wir nicht vergessen, dass selbst das zusätzliche Gewicht führt zu der Entwicklung von vielen Krankheiten. Das erste wirkt sich auf die Herz-Kreislauf-System, dann muskuloskeletalen usw. Viele nicht wahrnehmen ernst genug Ursache Gewichtszunahme mit Hilfe von Psychopharmaka. Sehr eitel. Denn der Mechanismus der Wirkung von Neuroleptika auf das Körpergewicht ist bisher nicht ausreichend untersucht.Vielleicht ist dies aufgrund der Heißhunger auf alles, was Zucker in der Periode der Verwendung dieser Medikamente.

Noch eine physiologische Ursache gesetzt Pfunde sind Ungleichgewichte in der Entwicklung der weiblichen Hormone. Verletzung des Hormonsystems in vielen Fällen wird ein Hindernis für das Idealgewicht. Denn Ihre Hormone regulieren alle Zellfunktionen und Drüsen. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Körper worked out in der richtigen Menge, aber nicht übermäßig.

Der Letzte in unserer Liste, aber nicht zuletzt von Bedeutung, wir haben die Schwangerschaft. Während der Schwangerschaft im Körper jeder Frau ist im Umbruch: beginnt die Vorherrschaft der kumulativen und der bauabläufe. Dieser Stoffwechsel ist ganz normal für schwangere Frauen, weil Sie programmiert Natur geben die Nährstoffe für die Geburt eines neuen Lebens im Mutterleib, und dann während der Stillzeit.

Oft beobachtet, dass diese Art von Stoffwechsel bleibt und nach der Schwangerschaft, das Ergebnis dessen ist die Ansammlung von Körperfett. Von Ihnen kann man durch überprüfung des Lebensstils und der Ernährung.

Psychologische Ursachen von übergewicht

Psychologische Ursachen von übergewicht

Psychische Ursachen im Gegensatz zu den physiologischen sind indirekte Ursachen für das auftreten von überflüssigen Pfunde.

Auf den ersten Platz wir haben uns entschlossen das "Stau" - Probleme. Dies zeigt sich, wenn Sie sich langweilen oder Sie wütend oder verärgert, der ganze Grund liegt in der psychischen Beschwerden (d.h. im Kopf). In solchen Momenten stürzen sich viele auf etwas essbares. Aber in solchen Situationen ist es notwendig, Ihre Impulse zu zügeln, weil Sie wollen, das Problem zu umgehen, indem Sie den Verbrauch von verschiedenen leckereien. In solchen Momenten das Gehirn schaltet auf Mahlzeiten und vorübergehend betäubt Ihre Sinne durch die geschmacklichen Reflexe. Es sollten immer daran denken und versuchen, derartige Situationen zu vermeiden.

Der zweite Grund ist oft eine Heirat. Nein, wir sind in keinem Fall nicht empfehlen, nicht zu heiraten, im Gegenteil. Jedoch heiratete, bereits nach kurzer Zeit schlanke Mädchen verwandelt sich in disorderly bunny. Viele Psychologen erklären dies damit, dass die Frau nicht mehr predator. Ihr Ziel erreicht und es macht keinen Sinn mehr erobern die starke Hälfte der Menschheit Ihre Figur.

Der Dritte Grund, unserer Meinung nach wichtigste, ist die Abneigung der Frau zu sich selbst.Zu übermäßigem Essen werden eher Menschen, die sich nicht sehr mögen, unterschätzen Ihre eigene Bedeutung.

Nach der Statistik: etwa 80 % der Menschen, abnehmen mit Hilfe von Diäten, innerhalb von zwei Jahren kommen wieder zu seinem früheren Gewicht oder gewinnen noch mehr Kilos. Dies bedeutet, dass die Arbeit an der änderung von Formen des eigenen Körpers führen sollte, vom Kopf - es ist nicht ein Bildlicher Ausdruck. Zwischen unserem physischen Körper und unserer Psyche besteht eine enge wechselseitige Beziehung. Und, bis Sie gelöst werden psychische Ursachen dialing Gewicht, andere Methoden - Wandern in der Turnhalle, Ernährung, verschiedene Detox-Behandlungen, etc. - Sie alle haben nur Kurzfristige Wirkung. Für die Befestigung langfristige Ergebnisse müssen in zwei Richtungen wirken sofort. Sollte psychotherapeutic Arbeit und auch den Anschluss einer Vielzahl von externen Methoden: eigene Fitness ,die Umstellung auf die richtige Ernährung, etc.

Zum Beispiel haben Frauen ein niedriges Selbstwertgefühl, Sie nicht das Gefühl, dass Ihre Meinung wichtig jemand. Natürlich wird es stark danach Streben, dass es sich weightier und geiler. Ohne andere Möglichkeiten, um das gewünschte Sie auf der unterbewussten Ebene kann das wählen der einfachste Weg: "erhöhen" Grenzen sich in der physischen Welt. Das heißt, in dem Umfang zu erhöhen oder Fettschicht anzusetzen. Unser Unterbewusstsein versteht keine bildlichen Ausdrücke und sieht alles im wahrsten Sinne des Wortes, sondern ein Mann sieht "größer" abgefallen ist.

Deshalb übergewicht leiden oft ängstliche und schüchterne Frauen und Mädchen, diejenigen, die es schwierig Ihre eigene Meinung zu verteidigen, die es gewohnt waren, "mit dem Strom". Aber etwas ähnliches beobachten wir auch in der Tierwelt. Tiere, wenn man Sie bedroht, wollen auch an Größe zunehmen: uplift Wolle, pusat Federn, arch den Rücken. Darüber hinaus, überschüssige Fettmasse ist so etwas wie ein schützender Panzer, in ihm der Mensch birgt seine ungeschützten "Ego". Es ist immer so, wenn die Identität der Person wurde schwer verletzt. Zum Beispiel wird ein Mädchen Opfer von Vergewaltigungen geworden. Dann kann Sie denken: "Wenn ich weniger attraktiv sein, mit mir wäre es nie passiert" (aber diese Meinung ist falsch: ein unattraktives Mädchen ebenso Opfer von sexueller Gewalt, wie auch Schönheit). Wenn die Pfunde spielen eine Rolle schützen, dann auch mit verringertem Gewicht, eine solche Frau wird das tragen sackartige Kleidung, um nicht die Aufmerksamkeit auf seine Person extra männliche Aufmerksamkeit. Es ist die Angst, eine Frau zu sein.

Was zeigen Ihre überflüssigen Pfunde

Orte größerer äusserungen überlagerungen Fett auch hinweisen können auf klar definierte psychische Probleme. Zum Beispiel, die fülle in der Taille und Bauch ist oft verbunden mit der Verwerfung Ihres weiblichen Anfang. Wenn ein Mädchen die Taille hat Sie Scharfzeichnen (so genannte "Figur des männlichen Musters"), das besagt, dass Sie Ihre Weiblichkeit nicht akzeptiert, aus Angst, schwach zu sein und hängt von den Umständen oder von Menschen, Ihre Umgebung, ohne das Gefühl in Ihnen zu unterstützen.

Der massive untere Teil des Körpers (Beine, Oberschenkel und Gesäß) Häufig bei Personen, die anfällig für Hyper kümmern sich um Ihre lieben. Diese Frau, wahrscheinlich, vorbildliche Mutter, Ehefrau und Hausfrau (oder Sie will es werden). Sondern nur den Haushalt nur "keucht Stahl in Ihrer Umarmung", nicht die Geräumigkeit weder für die freie Persönlichkeit, noch für die Annahme der eigenen Entscheidungen zu treffen.

Was bedeutet "Liebe zu sich selbst"? Viele Psychologen heute behaupten, dass übergewicht scheint aus einem Mangel an Liebe zu sich selbst. Aber nur wenige können uns erklären, wie lernen sich selbst zu akzeptieren und in welchen Aktionen kann manifestiert die Liebe zu sich selbst. Genau aus diesem Irrtum ergibt sich typisch für viele, dass "Liebe dich selbst" bedeutet kaufen sich teure Dinge, geführte sich auf Luxus-Spa-Behandlungen. Es ist nicht so. Lieben und schätzen Ihre Persönlichkeit und Ihren Körper - Aufbau bedeutet mit ihm Kontakt und die Fähigkeit zu hören, seine wahren Bedürfnisse. Wir müssen anfangen zu lernen, bauen Beziehungen mit Vertrauen zu sich selbst - dann hat der Körper verschwindet der Bedarf an Schutz oder Entschädigung niedrigen Selbstwertgefühl mit Hilfe von Körperfett.

Einhaltung der Standards von Schönheit

Einhaltung der Standards von Schönheit

Im Zeitalter des Rubens Schönheiten galten Damen in den Körper, heute - thin, ähnlich nicht mehr auf Frauen, sondern eher auf Jugendliche. Bei der Vertiefung in die Geschichte, wird klar, dass das ideal galt immer als etwas, was zu erreichen war schwierig.

Zum Beispiel im Mittelalter (Zeit von Rubens) eine größere Anzahl von Menschen beschäftigt war schwere körperliche Arbeit, viele malnutrition oder aßen eine einfache, grobe Nahrung zu Essen. Vollständigkeit bei einer solchen Ernährung und Lebensweise war sehr schwierig. Deshalb erzielen leckeren rubens Formen gelang wenig - nur eine begrenzte Schicht der reichen, die sich ohne Rahmen essbarem zu frönen Genüssen.

Heute hat sich die Situation verändert: der größte Teil der Menschen arbeitet in Büros (D. H. bewegt sich wenig), sich satt Essen kann praktisch jeder (aber es ist not useful, und sehr high-calorie Essen). Rein, übergewicht ist eine Geißel der Gegenwart. In unseren Bedingungen nicht jedes Mädchen kann bleiben Zierlich cane.

Abschließend möchte ich einen Rat geben: üben Sie sich bewusst ist. Praktisch kann dies so Aussehen: tritt auf, wenn plötzlich der Wunsch, etwas zu Essen, dann beeilen Sie sich nicht und hören Sie selbst: ob Sie Hunger oder eine andere Ursache, prompted Sie auf den Tisch. Führen Sie möglichst über einen aktiven lebensstil, und Sie können für immer beheben alle Ursachen von übergewicht.

06.08.2018