Diät für die Faulen: Bewertungen, Menüs für jeden Tag

Die Lazy Diet ist buchstäblich für solche Leute gedacht. Und Faulheit drückt sich in der Unwilligkeit aus, sich mit der Entwicklung des Menüs, dem Kochen und intensiven körperlichen Aktivitäten zu beschäftigen. Laut Bewertungen können Sie 5 Kilogramm in einer Woche loswerden.

Die Essenz der Diät

Diätregeln für die Faulen

Die Essenz dieser Diät, die in verschiedenen Quellen auch als Wasser bezeichnet wird, besteht darin, Wasser richtig zu trinken. Das heißt, zu einer bestimmten Zeit - vor einer Mahlzeit in einer halben Stunde und danach in 2 Stunden. Jeder, auch ein kleiner Snack oder eine Tasse Kaffee, sollte von diesem Ritual begleitet werden. Zwischendurch ist jegliches Trinken verboten. Dieses Prinzip basiert auf der Tatsache, dass jede Flüssigkeit, die mit der Nahrung in den Magen gelangt, die Zusammensetzung und Konzentration des Magensafts negativ beeinflusst. Dementsprechend verlangsamt sich die Verdauung und die Reserven an den Seiten werden wieder aufgefüllt. Darüber hinaus nimmt das verbrauchte Wasser einen bestimmten Teil des Magens ein und die Menge der verzehrten Lebensmittel wird garantiert geringer sein.

Natürlich sind auch die ersten flüssigen Gerichte in diesem Lebensmittelsystem nicht willkommen.

Damit der Gewichtsverlust so produktiv wie möglich ist, wird empfohlen, vor Beginn der Diät mehrere Tage lang große Mengen grünen Tee zu trinken. Es wird dem Körper helfen, sich selbst zu reinigen und den Stoffwechsel zu aktivieren.

Wie viel können Sie ein Kilogramm verlieren?

Es ist schwierig, eine genaue Zahl anzugeben. Einzelheiten können sich in jedem Fall als Täuschung herausstellen. Die Menge der verlorenen Pfund hängt von vielen Faktoren ab:

  • Anfangsgewicht.
  • Alter.
  • Lebensstil.
  • Geschlecht.

Die Analyse der Bewertungen zeigt jedoch, dass Menschen mit einem solchen Lebensmittelsystem durchschnittlich 3 bis 9 kg pro Woche verlieren. Sie können die genaue Zahl bestimmen, indem Sie die Diät an sich selbst testen.

Regeln

Wie jedes Ernährungssystem funktioniert eine Diät für Faule nur, wenn bestimmte Regeln gewissenhaft befolgt werden.

  1. Richtig trinken:
    • hält sich an Zeitintervalle;
    • Wasser sollte Raumtemperatur haben;
    • Nehmen Sie sich Zeit und nehmen Sie einen kleinen Schluck.
    • Holen Sie sich einen gesunden Schlaf von acht Stunden. Untersuchungen zeigen, dass über 70% der übergewichtigen Menschen nicht genug Schlaf bekommen. Erholung ist ein wichtiges Stadium in der Funktion des Körpers. Die Produktivität des Organismus, insbesondere der Stoffwechsel, hängt von seiner Nützlichkeit ab.
    • Essen Sie langsam und gründlich und kauen Sie jedes Stück.
    • Wenn immer möglich, verbinden Sie sich mit körperlicher Aktivität, zumindest in Form von Walking-Produkten oder tanzen Sie zu Hause zu Ihrer Lieblingsmusik.
    • Vermeiden Sie Produkte, die Zucker und Weißmehl enthalten. Neben der Tatsache, dass genau diese Lebensmittel sich als erste an den Seiten, im Magen und in den Hüften ansiedeln, hat sie auch absolut keinen Wert für die Gesundheit.

Gegenanzeigen

Auf den ersten Blick viel Wasser zu trinken kann nicht schaden. Aber wenn Sie die Regeln der Diät für die Faulen befolgen, dann sollten buchstäblich jedem Stück 2 Gläser Wasser vorangestellt werden. Das Ergebnis ist eine anständige tägliche Verschiebung. Neben der Tatsache, dass dies eine Belastung für die Nieren und das Harnsystem darstellt, wird auch der Magen gedehnt. Es lohnt sich, sich daran zu erinnern und Ihre Ernährung richtig zu planen.

Aus gesundheitlichen Gründen gibt es keine spezifischen Verbote für diesen Ansatz, da sauberes Wasser in angemessenen Mengen nicht schaden kann. Die erlaubten und verbotenen Produkte müssen jedoch auf der Grundlage des Vorhandenseins von Krankheiten und der Empfehlungen von Ärzten bestimmt werden.

Lazy Diet Menu

Das vorgeschlagene Menü ist die beste Diät zur Gewichtsreduktion. Es gibt keine strengen Anforderungen, nur diätetische Produkte zu konsumieren, aber mit diesem Ansatz wird die Wirkung maximiert und der Gesundheitszustand verbessert. Also Wasser- und Nahrungsaufnahme während des Tages:

Beispiel Diätmenü für die Faulen
  1. Trinken Sie unmittelbar nach dem Aufwachen 2 Gläser Wasser in kleinen Schlucken.
  2. In 20 Minuten - Frühstück aller Produkte, außer Süßwaren und Mehlprodukten. Unsere Option ist Müsli.
  3. Nach 2 Stunden - 2 Gläser Wasser.
  4. In 20 Minuten - Obst, Trockenfrüchte, Diätkekse mit Tee oder Kaffee.
  5. Nach 2 Stunden - 2 Gläser Wasser.
  6. Nach 20 Minuten - Mittagessen mit Gemüse in jeglicher Form, vorzugsweise gekocht oder gedämpft, und jedem Gericht mit magerem Fleisch.
  7. Nach 2 Stunden - 2 Gläser Wasser.
  8. 20 Minuten sind vergangen - ein Glas Kefir oder ein anderes Getränk, Sie können stattdessen jedes rohe Gemüse verwenden.
  9. Nach 2 Stunden - 2 Gläser Wasser.
  10. In 20 Minuten - Abendessen mit allen Proteinprodukten: Eier, Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte und Salat.
  11. Nach 2 Stunden - 2 Gläser Wasser.

Durch einfache mathematische Berechnungen können Sie feststellen, dass die Menge an Wasser, die Sie pro Tag trinken, 12 Gläser beträgt, dh 3 Liter. Wenn es schwierig oder ungewöhnlich ist, so viel zu trinken, können Sie den Geschmack verbessern, indem Sie den Saft von Zitronenschnitzen in jedes Glas drücken.

Beliebte faule Diäten

Wie die meisten Gewichtsverlustsysteme hat die faule Ernährung verschiedene Variationen für Menschen mit unterschiedlichen Geschmackspräferenzen. Viele Stars und Befürworter einer richtigen Ernährung halten sich ein Leben lang an das Prinzip des reichlichen Trinkens und passen die Ernährung an sich selbst an.

Auf normalem Wasser

Dies ist die klassische Diät für Faule. Sie sollten Rohwasser bei Raumtemperatur konsumieren. Es ist erlaubt, unmittelbar nach dem Aufwachen einen Teelöffel Honig und tagsüber frisch gepressten Zitronensaft hinzuzufügen. Zusätzlich zum Abnehmen beschleunigt das Trinken den Stoffwechsel und die Hydratation des Körpers von innen. Dies wirkt sich positiv auf den Zustand von Haut, Haaren, Nägeln sowie auf das Wohlbefinden aus.

Viele Menschen verwechseln charakteristische Dehydration mit Vitaminmangel. Sprödes Haar, trockene Haut, rissige Lippen, Ellbogen und Fersen, Schuppen und Taschen unter den Augen sind beredte Symptome eines Wasserungleichgewichts. Daher ist es besser, vor der Verwendung von Vitaminen zu trinken. Das Ergebnis wird in einer Woche sichtbar sein.

Diät für Faule minus 5 kg pro Woche

Die Wasserdiät hilft in der Tat einigen Menschen, 5 kg abzunehmen, wenn sie ihre Regeln befolgen. Dies geschieht sowohl aufgrund des beschleunigten Stoffwechsels als auch aufgrund der vorübergehenden Lücken zwischen den Mahlzeiten.

Damit ein solches Ergebnis erzielt werden kann, muss die Kalorienaufnahme erheblich reduziert, körperliche Aktivität und Packungen miteinander verbunden werden. In diesem Fall spielt es keine Rolle, ob die Eingriffe zu Hause oder innerhalb der Wände des Salons durchgeführt werden. Die Wraps entfernen lokal Schlacken zusammen mit Wasser. Und seine ständige Auffüllung trägt zu einer gesunden Haut bei.

Die Lazy Honey Diet

Die Essenz der Honigdiät besteht darin, Honig beim Abnehmen zur Einnahme und als kosmetisches Produkt zu verwenden. Honigmasken und -verpackungen sind praktisch, und ein Teelöffel eines Naturprodukts, das morgens in ein Glas Wasser gegeben und mit Zitronensaft aromatisiert wird, wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Zusätzlich zur Verwendung von Honig wird empfohlen, die Ernährung anzupassen:

  • Obst, Brot und Müsli werden zum Frühstück verwendet;
  • Gemüse und Fleisch - zum Mittag- und Abendessen;
  • getrocknete Früchte für Snacks.

In ein paar Wochen solcher Lebensmittel können Sie 8 Kilogramm loswerden. Es ist kontraindiziert für Menschen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber Honigprodukten.

Eine einfache Diät für Faule

Die einfachste Version der Wasserdiät ist das Trinken von Wasser gemäß den Regeln und dem Vorhandensein der einfachsten Gerichte in der Diät. Es kann Gemüse und Obst ohne Wärmebehandlung, Fleisch, Fisch und Eier in gekochter Form, Kefir und Hüttenkäse mit einem minimalen Fettgehalt sein. Je weniger Zeit zum Kochen benötigt wird, desto besser für dieses Gewichtsverlustsystem. Die Hauptregel ist, alles roh zu essen.

Aufgrund der großen Menge an Ballaststoffen und fermentierten Milchprodukten hilft eine 7-tägige Diät, den Körper gut von Toxinen und Toxinen zu reinigen. Während dieser Zeit können Sie 3-4 Kilogramm verlieren.

Essig für die Faulen

In dieser Variante werden 10 Milliliter Apfelessig zu jedem Glas Wasser hinzugefügt, das vor den Mahlzeiten konsumiert wird. Es hat viele gesundheitliche Vorteile und ist eine großartige Alternative zu Zitronensaft. Es kann nicht nur im Wasser verwendet werden, sondern auch zum Ankleiden von Salaten und anderen Gerichten.

Essigsäure beschleunigt den Stoffwechsel. Insgesamt können Sie in 7 Tagen einer solchen Diät bis zu 4 Kilogramm verlieren.

Die Diät ist nicht für Menschen mit Erkrankungen des Verdauungssystems in chronischer oder akuter Form des Verlaufs und mit individueller Unverträglichkeit gegenüber Apfelessig geeignet.

Autorenmethode des Modells

wie man auf einer Diät für die Faulen Gewicht verliert

Die Methode des Autors, ein bekanntes Modell abzunehmen und zum richtigen Zeitpunkt viel Wasser zu trinken, zeichnet sich durch einfache Gerichte und einen geringen Kaloriengehalt aus. Pro Tag sind nicht mehr als 1000 zugelassen. Von den zulässigen Produkten: Fleisch, Fisch, Eier, saures Obst, Beeren, Gemüse, Milch, in kleinen Mengen Honig und Kakaopulver. Vinaigrette mit Kartoffeln ist einmal pro Woche erlaubt. Die Diät wird für 3 Wochen berechnet, während dieser Zeit verlieren sie bis zu 15 Kilogramm.

Ein solcher Gewichtsverlust ist schwer zu ertragen, daher erfordert er eine ernsthafte moralische Einstellung.

Obst und Gemüse

Die Lazy Fruit and Vegetable Diet ist eine härtere Version der Light Diet. Während der Woche darf man Gemüse und Obst essen, meistens roh.

Dies ist eine hervorragende Option zum Entladen und Entgiften des Körpers mit einer begleitenden Erholung.

Dieses Gewichtsverlustsystem wird herkömmlicherweise für 7 Tage berechnet, kann jedoch erfolgreich für einen, drei und fünf Tage angewendet werden. Verlor täglich 500-1000 Gramm.

Für Frauen über 50

Im Erwachsenenalter, das mit einem Rückgang der Fortpflanzungsfunktion einhergeht, neigen die meisten Frauen zu einer schnellen Gewichtszunahme. Der Stoffwechsel verlangsamt sich in dieser Zeit fast zweimal. Wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt viel Wasser trinken, wird dies beschleunigt. Die Menge der zugelassenen Produkte ist sehr unterschiedlich. Tatsächlich sind dies die Namen, die bei richtiger Ernährung zulässig sind. Produkte mit essentiellen Omega-Säuren gelten als obligatorisch. Es darf Zitronensaft, Honig oder Apfelessig ins Wasser geben, wenn keine Kontraindikationen vorliegen.

Lebensmittelfraktion: mindestens 5 Mahlzeiten pro Tag in kleinen Portionen.

Aufgrund physiologischer Eigenschaften verlieren Frauen über 50 langsamer an Gewicht und verlieren durchschnittlich 2 kg pro Woche fauler Ernährung.

Warum gibt es kein Ergebnis?

Während Trinkwasser ohne Verdauungsschäden und mit Vorteilen für den Stoffwechsel einigermaßen erfolgreich sein sollte, wartet nicht jeder auf sie. Gründe, warum Sie nicht abnehmen:

  1. Nichteinhaltung der Zeitintervalle zwischen Trinken und Essen, was den gegenteiligen Effekt des gewünschten Effekts hat - Verlangsamung des Verdauungsprozesses.
  2. Essen Sie regelmäßige PortionenZusammen mit zwei Gläsern Wasser trinkt diese Menge an Nahrung den Magen und erhöht den Appetit.
  3. Übermäßige Mengen schädlicher Produkte, die chemische Zusätze und Geschmacksverstärker enthalten.

Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit noch einmal auf sich ziehen - eine Diät für Faule bringt nur dann Ergebnisse, wenn alle Regeln genau befolgt werden.

Tipps zur Überwindung des Hungers

Diätoptionen für hartes Wasser sind schwer zu tolerieren, wenn Sie aufgrund von Hunger abnehmen. Um dies zu überwinden, müssen Sie einige Tricks anwenden:

  • Ein Teelöffel Honig in Wasser auf nüchternen Magen erhöht den Insulinspiegel im Blut, sodass Sie sich schneller satt fühlen.
  • Warmes Wasser mit einer Temperatur von etwa 40 Grad erzeugt schneller ein Gefühl der Fülle.
  • Die Hauptschwierigkeit besteht darin, die erforderliche Zeit vor den Mahlzeiten einzuhalten. Es ist notwendig, das Menü sorgfältig und streng zu planen und keine Lebensmittel im Haus aufzubewahren, die nicht in den Empfängen enthalten sind.
  • Machen Sie etwas Interessantes und lassen Sie sich Aktivitäten einfallen, die vom Essen ablenken.
  • Machen Sie Snacks mit Kohlenhydraten: die richtigen Mehlprodukte, Früchte und Trockenfrüchte.
  • Verwenden Sie natürliche Süßstoffe für heiße Getränke. Eine sichere Süße täuscht die Notwendigkeit von Süßwaren.
  • Visuelle Selbsttäuschung - Wenn Sie kleinere Schalen verwenden und die Teller vollständig füllen, können Sie die psychischen Beschwerden beim Schneiden von Portionen überwinden.