So verlieren Sie 5 kg in einer Woche. Effektive Diäten mit einem Menü für jeden Tag der Woche, Kalorienzählen

Viele Frauen möchten in einer Woche um 5 kg abnehmen, dieser Wunsch ist besonders vor wichtigen Ereignissen wichtig, wenn Sie in kurzer Zeit dringend abnehmen müssen. Ist es möglich?

Wie viel kann man in einer Woche abnehmen

Bei der Umstellung auf einen gesunden Lebensstil und eine richtige Ernährung verliert eine Person in der ersten Woche sofort 2-3 kg, da dem Körper überschüssige Feuchtigkeit entzogen und die Darmreinigung reguliert wird. Dann beginnt ein langsamer Gewichtsverlust von 500 Gramm bis 2 kg pro Woche (je nach Gewicht und Alter).

Vor und nach dem Abnehmen von 5 kg pro Woche

Mehrere Faktoren beeinflussen die Menge der verlorenen Pfunde:

  • Das Gewicht.Wenn Ihr Gewicht weniger als 65 kg beträgt, ist es schwieriger, den Überschuss abzuwerfen, da der größte Teil des verlorenen kgs Wasser ist und eine Frau mit einem Gewicht von weniger als 65 kg nicht genug Flüssigkeit hat, um 5 kg in einer Woche zu verlieren.
  • Körperliche Übung.Mit Sport kann man in einer Woche viel schneller 5 kg abnehmen als ohne. Es ist wichtig, die beste Option zu wählen, die in den Tagesablauf des Tages passt und Spaß macht, zum Beispiel 1-2 Stunden am Tag spazieren gehen.
  • Richtiger TagesablaufDazu gehören Zeit für Arbeit, Mahlzeiten und gesunden Schlaf.

So verlieren Sie schnell 5 kg in einer Woche

Wenn Sie in einer Woche schnell abnehmen müssen und es wichtig ist, nicht 1-2, sondern 5 kg zu verlieren, sollte die Frage umfassend angegangen werden:

  • halten Sie sich an die gewählte strenge Diät;
  • Abfallmehlprodukte, zuckerhaltige Getränke, fetthaltige Lebensmittel, Halbfabrikate;
  • reduzieren Sie die Salzmenge oder verweigern Sie sie 3-14 Tage lang;
  • natürliche Produkte mit minimaler Wärmebehandlung in die Ernährung einführen;
  • trinken Sie täglich 1, 5-2 Liter Wasser 30 Minuten vor den Mahlzeiten;
  • Für einen schnellen Gewichtsverlust in einer Woche müssen Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten Wasser trinken.
  • trainieren;
  • gehen Sie 2 Mal pro Woche zu einer Massage oder machen Sie eine Packung zu Hause;
  • das Rauchen und Alkohol aufgeben;
  • Normalisieren Sie den Tagesablauf und beobachten Sie ihn ständig.

Was essen, um schnell abzunehmen. Einkaufsliste

Wenn Sie in einer Woche um 5 kg abnehmen müssen, sollten Sie Lebensmittel in die Ernährung aufnehmen:

  • Früchte und Gemüse.Sie sind nicht nur lecker, sondern enthalten auch einen einzigartigen Satz an Vitaminen. Aber mengenmäßig sollte Gemüse aufgrund des Fehlens von Saccharose Obst übertreffen.
  • Obst und Gemüse - notwendige Produkte zum Abnehmen in einer Woche
  • Haferbrei. . . Es kann Haferflocken, Reis oder Buchweizen sein, das Hauptprinzip ist, dass es in Wasser und ohne Öl gekocht werden sollte. Damit der Porridge-Geschmack nicht langweilig wird, können Sie Fruchtstücke, Nüsse, Trockenfrüchte oder einen Löffel Honig hinzufügen.
  • Eine Vielzahl von Getreide in der Ernährung zur Gewichtsreduktion pro Woche um 5 kg
  • Ein Fisch.Verhindert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen dank Omega-3-Säuren.
  • Fleisch und Fisch auf der Speisekarte für eine gesunde Gewichtsabnahme in einer Woche
  • Fleisch oder Huhn.Das Hauptauswahlkriterium ist, dass es nicht fettig sein sollte.

Top 5 schnelle und effektive Diäten zum Abnehmen in einer Woche um 5 kg

Die schnellste und effektivste Diät sind Extremdiäten, bei denen die Liste der erlaubten und verbotenen Lebensmittel streng limitiert ist.Alle von ihnen sind durch fraktionierte Ernährung und körperliche Aktivität vereint.Fractional Nutrition ist eine Mahlzeit, bei der die üblichen Nahrungsportionen dreimal halbiert und 5-6 mal täglich gegessen werden sollten.

Körperliche Aktivität ist notwendig, damit die verhassten Kilogramm verschwinden und keine unangenehmen Folgen wie gespannte und schlaffe Haut hinterlassen.

Unter den Extremdiäten ist die Proteindiät die schonendste, die Buchweizen-Kefir-Diät die strengste.

Betrachten wir jeden von ihnen im Detail.

Proteindiät zur Gewichtsreduktion pro Woche um 5 kg

Prinzipien und Merkmale der Diät

Eine Proteindiät sollte von körperlicher Aktivität begleitet werden, da Bewegung die Muskelmasse erhöht und erhält und Fett mit einem Minimum an Proteinkonsum abgebaut wird. Diese Diät ist ideal für Sportler, Bodybuilder und übergewichtige Menschen, die Frauen zur Welt gebracht haben.

Abnehmen mit einer Proteindiät sollte mit körperlicher Aktivität kombiniert werden

Protein Gewichtsverlust ist jedoch nicht für Menschen geeignet, die an Erkrankungen des Verdauungssystems, Bluthochdruck und Gicht leiden.Sie können einmal im Jahr und nicht länger als 2 Wochen eine Proteindiät einhalten.

Menü für die Woche

Es ist zu beachten, dass eine Proteindiät nicht mehr als 14 Tage im Jahr eingehalten werden sollte. Sie können alle 6 Monate sowohl 1 Mal als auch 2 Mal pro Woche abnehmen. Die Liste der erlaubten Lebensmittel ist sehr groß und vielfältig. Dies sind Fleisch, Fisch, Hähnchenbrust, Eier ohne Eigelb, Hülsenfrüchte, Nudeln, Obst und Gemüse.

Erlaubte Protein-Diätprodukte zur Gewichtsreduktion pro Woche um 5 kg

Es darf Kaffee, Tee, Wasser, süß-sauer oder saure Säfte getrunken werden. Die Nahrungsaufnahme sollte durch das 5-6-fache geteilt werden.

Beispielmenü für eine Woche:

  • An den Tagen 1 und 3Sie können mit einem Omelett aus zwei Eiern und Milch, einem Glas Kefir frühstücken und Kaffee oder Tee trinken. Zum Mittagessen - 100-150 gr. gekochtes Hühnchen mit einer Beilage Ihres Lieblingsgemüses. Zum Abendessen passen in Folie gebackener Fisch und eine Beilage wie brauner Reis oder Gemüse. Vergessen Sie nicht die Snacks - zum Mittagessen können Sie ungesüßtes Obst genießen und für einen Nachmittagssnack - Joghurt ohne Zusatzstoffe.
  • An den Tagen 2 und 4es ist besser, etwas Befriedigendes zu essen, das aber gleichzeitig nicht nahrhaft ist. Zum Frühstück kann Brei mit Trockenfrüchten und Nüssen diese Aufgabe problemlos bewältigen. Sie können getrocknete Früchte durch frische ersetzen. Zum Mittagessen eignen sich gedämpfter Fleisch- und Gemüsesalat. Nehmen Sie zum Abendessen Fischkonserven mit einem Salat Ihres Lieblingsgemüses. Sie können Joghurt zum Mittagessen und eine Diät-Bar zum Nachmittagstee essen.
  • 5 und 6 TageDas ideale Frühstück besteht aus 2 gekochten Eiern und einem Vollkornbrot. Zum Mittagessen können Sie einen Gemüseeintopf mit Hühnchen oder gehacktem magerem Fleisch für den ersten und eine Schüssel Kefir für den zweiten kochen. Gekochter Fisch mit einer Beilage aus Bohnen ist perfekt zum Abendessen. Nehmen Sie zum Mittagessen und Nachmittagstee ein Sandwich aus Brot und fettarmem Käse, Joghurt oder Obst.
  • Am 7. Tagzum Frühstück sind alle vorgeschlagenen Optionen geeignet oder essen Sie fettarmen Hüttenkäse mit 2 Broten und Tee. Bereiten Sie zum Mittag- und Abendessen eine gebackene oder gekochte Hähnchenbrust mit Reis und einem Salatteller zu. Tagsüber können Sie zum Mittag- und Nachmittagstee eine Handvoll Nüsse, Trockenfrüchte, Obst oder Ihren Lieblingsjoghurt ohne Zusatzstoffe essen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern: Eine Portion Fleisch oder Fisch zum Mittag- und Abendessen sollte 150 g nicht überschreiten.

Wie komme ich aus der Diät

Um dieses Gewicht zu halten, müssen Sie Tee und Kaffee ohne Zucker trinken. Ideal zum Frühstück ist fettarmer Hüttenkäse oder Porridge. Zum Mittag- und Abendessen dürfen Fleisch und Fisch auf beliebige Weise zubereitet werden, außer zum Braten in Öl. Nach und nach können Sie die üblichen Beilagen von Gemüse und Müsli einführen.

Vergessen Sie nicht das zweite Frühstück und die Snacks am Nachmittag, bei denen Sie eine Handvoll Nüsse, eine Portion Naturjoghurt, 1 Obst außer Bananen oder 1 EL trinken können. Kefir.

Low-Carb-Diät zur Gewichtsreduktion in einer Woche um 5 kg

Prinzipien und Merkmale der Diät

Das Grundprinzip besteht darin, die Kohlenhydrataufnahme zu reduzieren.Für die normale Funktion des Körpers benötigt er 120 g Kohlenhydrate. Bei einer kohlenhydratarmen Ernährung wird ihre Anzahl auf 30-40 Gramm reduziert. Diese Diät ist von Ärzten zugelassen. Die Dauer der Diät beträgt 1 Woche bis zu einem Monat.

Menü für die Woche

Während einer kohlenhydratarmen Ernährung müssen Sie mageres Fleisch (Rind, Kalb), Fisch, Meeresfrüchte, Milch (Kefir, Hüttenkäse und fettarmer Käse), Hühnereier, Getreide (Buchweizen, brauner Reis, Haferflocken), Obst und Gemüse (Paprika, Gurken, Kohl, Grapefruits, Orangen, Äpfel). Von den Getränken ist grüner Tee das nützlichste.

Die Diät einer Low-Carb-Diät zur Gewichtsreduktion pro Woche um 5 kg

Beispielmenü für eine Woche:

  • Für 1 und 3 TageZum Frühstück sollten Sie ein Omelett aus 2 Eiern mit Milch und einem frischen Apfel essen. Zum Mittagessen können Sie sich mit in Folie gebackenem Fisch mit Gemüse verwöhnen. Zum Abendessen - gekochtes Fleisch und Salat aus erlaubtem Gemüse. Zum Mittag- und Nachmittagstee sollten Sie einen Quark oder eine Frucht essen.
  • An den Tagen 2 und 4Beginnen Sie den Morgen mit 2 Scheiben Magerkäse und Hüttenkäse mit einem Bratapfel. Bereiten Sie zum Mittagessen Hühnereintopf mit Gemüse und Salat zu. Eine Portion Hühner- oder Fischsuppe eignet sich hervorragend zum Abendessen. Zum Mittag- und Nachmittagstee können Sie Joghurt und eine Handvoll Nüsse mit Trockenfrüchten essen.
  • 5 und 7 TageZum Frühstück ist es ratsam, Ihren Lieblingsbrei mit Beeren, Fruchtstücken oder Nüssen zu essen. Die ideale Fertigvariante ist Müsli. Zum Mittagessen können Sie sich eine Portion Pilzsuppe und ein Stück gekochtes oder gebackenes Fleisch leisten. Zum Abendessen ist ein Gemüseeintopf mit Fleisch oder Hühnchen erlaubt. Vergessen Sie nicht das Mittagessen und den Nachmittagstee, wenn Sie Joghurt oder Ihr Lieblingsobst genießen können.
  • 6 TageWählen Sie eines der zuvor vorgeschlagenen Menüs aus. Zur Abwechslung gibt es zum Frühstück einen Milchshake und gebackenen Quark.

Bedenken Sie: Eine Portion Mittag- und Abendessen sollte zusammen mit Fleisch und Beilagen 300 g nicht überschreiten.

Wie komme ich aus der Diät

Um das erzielte Ergebnis zu erhalten, müssen Sie einmal pro Woche eine kohlenhydratarme Diät einhalten, 2 Liter Wasser trinken, 2-3 Stunden vor dem Zubettgehen essen und mindestens dreimal täglich Sport treiben.

Keto-Diät zur Gewichtsreduktion in einer Woche um 5 kg

Prinzipien und Merkmale der Diät

Mit einer Keto-Diät, die auch als kohlenhydratfreie Diät bezeichnet wird, ist es kein Problem, in einer Woche 5 kg abzunehmen. Aber wir sprechen nicht von einer absoluten Ablehnung - ein Tag kann 20-30 Einheiten Kohlenhydrate sein, die der Körper durch Gemüse und Obst erhält. Die Dauer der Diät beträgt zum ersten Mal 1 Woche, dann 10 Tage nach einem Monat Ruhe und 2 Wochen zum zweiten Mal.

Sie dürfen nicht länger als 2 Wochen bei einer Keto-Diät sitzen, da gesundheitliche Probleme auftreten können.

Detaillierte Speisekarte für die Woche

Zugelassene Lebensmittel sind: Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Eier, Pilze, einige Milchprodukte, Blattgemüse, Nüsse. Gemüse sind Brokkoli, Kohlrabi und Kohl, grüne Paprika, Auberginen, Kürbis, Tomaten, Gurken, Radieschen, grüne Bohnen, Rhabarber und Lauch.

Auf Süßigkeiten, Mehlspeisen, Kartoffeln, Getreide und Hülsenfrüchte muss verzichtet werden. Nehmen Sie 3-4 mal täglich Nahrung zu sich.

Beispielmenü für eine Woche:

  • 1 und 3 TageSie sollten mit Salat und 3 gekochten Eiern beginnen. Zum Mittagessen ist eine Portion Borschtsch, gekochtes Hühnchen und Brot erlaubt. Zum Abendessen können Sie gekochten Fisch oder Fleisch genießen. Zum Mittag- oder Nachmittagstee sind Apfelmus und Hüttenkäse erlaubt.
  • Frühstück 2 und 4 TageBeginnen Sie mit Hüttenkäse und Toast mit fettarmem Käse. Suppe, Fischsoufflé und Salat eignen sich hervorragend zum Mittagessen. Zum Abendessen sind Fleisch- oder Hähnchenkoteletts mit einer Beilage aus braunem Reis erlaubt. Zum Mittagessen und Nachmittagstee können Sie zwischen Omelett oder Hüttenkäse wählen.
  • 5 und 7 TageEs ist ratsam, mit Hühnchen und Brot zu beginnen. Zum Mittagessen können Sie sich Fleischbällchen mit Salat leisten. Zum Abendessen - Hühnerbrühe, Fisch mit Ihrer Lieblingsbeilage. Zum Mittagessen und Nachmittagstee - Hüttenkäse mit Bratapfel und 2 Scheiben fettarmer Käse.
  • 6. TagBeginnen Sie mit Milchreis, Hüttenkäse und Brot. Zum Mittagessen sind Fleischbällchensuppe und Fischfrikadellen erlaubt. Als Abendessen gibt es Rührei mit Salat. Zum Mittagessen und Nachmittagstee ist es besser, einen Snack mit Kefir und Brot oder 2 Scheiben Käse zu sich zu nehmen.

Im Gegensatz zu den oben genannten Diäten erfordert die Keto-Diät fettreichen Hüttenkäse. Nachts darf ein Proteinshake oder Casein getrunken werden. Zum Mittagessen und Nachmittagstee ist es besser, ungesüßtes Kompott, Hagebuttenaufguss, Hartriegel und Hagebuttenabkochungen zu trinken.

Wie komme ich aus der Diät

Um die Rückkehr unerwünschter Pfunde zu vermeiden, sollten Sie die Diät schrittweise verlassen - am ersten Tag sollten Sie keine fettigen Lebensmittel und Süßwaren essen. Alle 2-3 Tage können Sie der Ernährung zuvor verbotene Lebensmittel hinzufügen, jedoch in kleinen Mengen.

Es ist wichtig, eine große Menge an Gemüse, Obst, kalorienarmen fermentierten Milchprodukten und diätetischem Fleisch in die Ernährung aufzunehmen. Diese Taktik spart nicht nur, sondern verbessert auch das Ergebnis.

Crash-Diät. Minus 5 kg pro Woche

Prinzipien und Merkmale der Diät

Die Crash-Diät unterscheidet sich von anderen Diäten in der minimalen Menge an Kalorien, die pro Tag verbraucht wird. Es ist nicht verwunderlich, dass Sie mit ihrer Hilfe 5 kg pro Woche verlieren können. Daher dauert die Crash-Diät in der Regel 3 und seltener 7 Tage.

Die Reduzierung der aufgenommenen Nahrungsmenge ist das Hauptprinzip beim Abnehmen bei einer Crash-Diät

Der Vorteil dieser Diät besteht darin, dass Sie nicht auf die üblichen Lebensmittel verzichten müssen, sondern nur die übliche Portion reduzieren müssen.

Detaillierte Speisekarte für die Woche

Um die Gewichtsabnahme zu beschleunigen und eine positive Wirkung aufrechtzuerhalten,Sie müssen mindestens 2 Liter Wasser trinken. Es wird nicht nur das Hungergefühl reduzieren, sondern auch den Körper reinigen und Giftstoffe und Giftstoffe aus ihm entfernen.

Das Trinken von 2 Litern Wasser pro Tag hilft, die Gewichtsabnahme bei einer Crash-Diät zu beschleunigen

Ein Beispielmenü besteht aus bekannten und leicht zuzubereitenden, leckeren Gerichten:

  • Für 1 und 3 TageBeginnen Sie den Morgen mit Müsli und Milch. Zum Mittag- und Abendessen ist eine Portion Gemüse- oder Sauerampfersuppe erlaubt. Zum Mittag- und Nachmittagstee ist es ratsam, eine Banane oder eine Schüssel Beeren zu essen.
  • Morgen 2 und 4 Tage- eine Portion Hüttenkäse und Salat ist erlaubt. Zum Mittagessen - ein Teller Kohlsuppe und zum Abendessen - Gemüsekoteletts. Zum Mittag- und Nachmittagstee sollten Sie alle Früchte oder Beeren essen.
  • Zum Frühstück 5 und 7Brei mit Beeren, Trockenfrüchten oder Nüssen ist geeignet. Zum Mittagessen ist eine Portion Kohlsuppe mit Rinderbrühe erlaubt. Zum Abendessen - eine Portion gedünstete Pilze mit Kohl. Vergessen Sie nicht das Mittagessen und den Nachmittagstee, wenn Sie einen Snack mit Beeren oder Kiwi genießen können.
  • 6. TagSie sollten mit einer Portion Ihres Lieblingsmüsli beginnen. Zum Mittagessen eignet sich eine Schüssel Erbsensuppe und zum Abendessen Gemüsekoteletts. Ein frischer Apfel oder Grapefruit ist gut zum Mittagessen.

Neben den Frühstücksoptionen können Sie auch 2 Scheiben Käsebrot und Joghurt-Knäckebrot probieren.In diesem Fall sollten die Portionen zum Frühstück, Mittag- und Abendessen 150 Gramm nicht überschreiten.

Wie komme ich aus der Diät

Um zu verhindern, dass der Körper nach einer extrem kalorienarmen Ernährung Fettreserven einlagert, sollten Sie der täglichen post-diäten Diät nach und nach 150-200 kcal hinzufügen und diese Diät 2 Wochen lang beibehalten. Bleibt das Gewicht nach der Messung gleich, können Sie die Ernährung mit der gleichen Anzahl an Kalorien ergänzen.

Wenn das Gewicht zurückgekehrt ist, muss die Anzahl der kcal erneut um 150-200 Einheiten reduziert werden. Nach einer Diät ist es wichtig, die Menge an Zucker, Salz und verschiedenen Saucen zu begrenzen, da sie Flüssigkeit im Körper halten.

Diät auf Buchweizen mit Kefir zur Gewichtsreduktion pro Woche um 5 kg

Prinzipien und Merkmale der Diät

Abnehmen in einer Woche nicht um 5, sondern um 7 kg - dies sind die Ergebnisse, die in den Foren und in den Bewertungen von Frauen geteilt werden, die eine Buchweizendiät mit Kefir ausprobiert haben. Beim Abnehmen wurde auch eine Verbesserung des Zustands von Haut und Haaren festgestellt. Die Buchweizen-Kefir-Diät ist extrem und der Körper sollte im Voraus darauf vorbereitet werden.

Ein Mädchen, das während einer Buchweizendiät abgenommen hat, mit einem Mädchen, das übergewichtig ist

10 Tage vor Beginn der Diät müssen Sie Backwaren, süße, gebratene und geräucherte Lebensmittel ausschließen. Es ist ratsam, Junk Food durch Gemüsesuppen, mageres Hühnchen und Fisch, ungesüßtes Obst und Getreide zu ersetzen. Es ist auch wichtig, dass Sie versuchen, Ihre Portionsgrößen zu reduzieren.

Der Gewichtsverlust beginnt erst am 3. Tag der Diät und daher ist eine 7-Tage-Diät effektiver als eine 3-Tage-Diät.

Detaillierte Speisekarte für die Woche

Die Speisekarte in der Buchweizendiät ist eher bescheiden, da Sie von den erlaubten Produkten nur Buchweizen und Getränke konsumieren können - Kefir, kohlensäurefreies und gewöhnliches Mineralwasser, Kräutertee und grüner Tee.

Bei einer solchen Diät gibt es kein Hungergefühl, keine Übelkeit, Erbrechen und Kopfschmerzen.. . . Wenn diese unangenehmen Symptome jedoch am 2-3-Tage der Einhaltung der Diät überwiegen, ist es besser, die Diät abzubrechen.

Buchweizenbrei mit Kefir hilft Ihnen, in einer Woche 5 kg abzunehmen

Die Kefir-Buchweizen-Diät kann 3, 7 und 14 Tage gehalten werden. In allen Fällen wird Buchweizen am Abend gebraut. Gießen Sie dazu 1-1, 5 Esslöffel Buchweizen mit kochendem Wasser im Verhältnis 1: 2, decken Sie es mit einem Deckel ab, wickeln Sie es mit einer warmen Decke oder einem Schal ein und lassen Sie es über Nacht stehen. Eine Diät mit Buchweizen und Kefir kann streng und moderat sein.

Fachleute weisen darauf hin, dass eine 7-Tage-Diät viel effektiver ist als eine 3-Tage-Diät, da am 3. Tag ein signifikanter Gewichtsverlust beginnt.

Menü mit strengen (3 Tage) und moderaten Diäten (7 Tage)gehören Haferbrei und Kefir zum Frühstück, Mittag- und Abendessen und nur Kefir zum Mittag- und Nachmittagstee. Die Getreidemenge zum Frühstück und Mittagessen sollte 100 Gramm und zum Mittagessen 200 Gramm nicht überschreiten. Bei einer moderaten Ernährung zum Mittagessen und Nachmittagstee können Sie zum Abendessen einen ungesüßten grünen Apfel und 150 Gramm Buchweizen essen.

Schonendes Diätmenü (14 Tage)enthält die gleichen Produkte (Buchweizen + Kefir), aber ungesüßte Früchte, Hüttenkäse, Trockenfrüchte, Buchweizenbrot, Hühnchen und mageres Rindfleisch können in die zweiwöchige Diät aufgenommen werden. Das Volumen des Brei zum Mittag- und Abendessen beträgt 150 g, Fleisch - 100-150 g.

Das ungefähre Menü für 14 Tage ist nicht sehr abwechslungsreich und sieht so aus:

  • Frühstück.Frisches Obst und Kefir.
  • Mittagessen.Ein Apfel, eine Handvoll Trockenfrüchte und Kefir.
  • Abendessen.Brei und Hüttenkäse (vorzugsweise fettarm).
  • Nachmittags-Snack.Buchweizenbrot und Kefir.
  • Abendessen. . . Fleisch, Brei und Salat.

Wie komme ich aus der Diät

Sie sollten die Diät auch schrittweise verlassen, wie beim Einstieg. Es ist notwendig, die Diät mit leichten Lebensmitteln zu vervollständigen. Zum Frühstück eignen sich Müslibrot und Hüttenkäse, zum Mittagessen gekochte Brust oder Fisch mit Salat und Gemüsesuppe. Es ist besser, den Salat mit Olivenöl zu würzen. 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen sollten Sie mit Buchweizen zu Abend essen. Nach und nach können Sie das übliche Obst und Gemüse ohne Stärke, eine Handvoll Trockenfrüchte, in die Ernährung aufnehmen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Fast-Diäten

Sie müssen auf schnelle Diäten verzichten, wenn Sie:

  • schwanger sind oder stillen;
  • an Krankheiten wie Hypotonie, Anämie, Diabetes mellitus, Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Blutgefäße leiden;
  • unter 18 oder über 60;
  • wurde kürzlich operiert und befindet sich in der Rehabilitationsphase;
  • einen unregelmäßigen Menstruationszyklus haben oder sich in den Wechseljahren befinden;
  • anfällig für psychische Störungen (Stress, Bulimie, Anorexie).

Zusätzliche Aktionen

Eine Gewichtsabnahme von 5 kg in einer Woche ist durchaus möglich. Aber selbst die effektivste Diät ist nicht vollständig, wenn sie nicht begleitet wird von:

  • Motivation,denn sie hilft, die Diät an kritischen Tagen nicht abzubrechen. Es kann ein Wunsch sein, gesund zu sein, gut auszusehen, in ein Kleid zu passen, das Sie mögen;
  • Richtige Ernährung, bei denen gleichzeitig Mahlzeiten eingenommen werden;
  • Der Prozess des Abnehmens muss durch körperliche Aktivität unterstützt werden, zum Beispiel - Joggen
  • Übung. . . Dies können nicht nur Kurse im Fitnessstudio oder Schwimmen im Pool sein, sondern auch Morgengymnastik und jede andere Möglichkeit, sich zu bewegen, zum Beispiel eine Stunde Putzen, Gehen, Treppensteigen statt Aufzug;
  • Guter Schlaf (8 Stunden), da unruhiger Schlaf und Schlafmangel die Konzentration von Appetit- und Stimmungshormonen reduzieren, was zu einer Störung der Ernährung führt.
Kalorienzählen der verzehrten Nahrung zum Zwecke der produktiven Gewichtsabnahme

Achten Sie darauf, Kalorien zu zählen, da der Verzehr zusätzlicher Kalorien zu zusätzlichen Pfunden führt.

Um herauszufinden, wie viele Kalorien Sie pro Tag benötigen, können Sie die Formeln verwenden:

  • BMR = 655 + [9, 6 x Gewicht (kg)] + [1, 8 x Größe (cm)] – [4, 7 x Alter (Jahre)] (für Frauen) und;
  • BMR = 66 + [13, 7 x Gewicht (kg)] + [5 x Größe (cm)] - [6, 76 x Alter (Jahre)] (für Männer)

5 kg in einer Woche zu verlieren ist durchaus realistisch: Ein wenig Anstrengung, Kontrolle über die Ernährung, wenig körperliche Aktivität, Ablehnung von schlechten Gewohnheiten und guter Schlaf werden die besten Helfer im Kampf um eine schlanke, schöne Figur und ein ausgezeichnetes Wohlbefinden.