13 extremsten Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren

Immer häufiger in einem Versuch, die Pfunde, die Menschen wenden sich an die extremen und gefährlichen Methoden.

Haben das ideale Gewicht ist wichtig, weil es schützt vor allen Arten von gesundheitlichen Problemen, die ich bin sicher, jeder von Euch würde es vorziehen zu vermeiden.

Aber die meisten Experten sagen, dass diese Aufgabe hat keine schnelle Lösung.

Die beste Weise, abzumagern – das verbrennen von mehr Kalorien, als Sie verbrauchen, halten Sie sich an die richtige Ernährung und viel Training. Das ist das ganze Geheimnis des Erfolgs.

Es scheint mir, dass zum äußersten gehen in dieser Frage – eine schlechte Idee.

Und lohnt es sich?

abnehmen

Ich habe für Sie eine Auswahl der gefährliche Methoden, Gewicht zu verlieren und wertete Ihre realen Chancen auf Erfolg.

1. Magenband

  • Zeit: 1-2 Tage
  • Gefahrenstufe: hoch
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: Mittel

Bandagieren beinhaltet die Bildung im Magen-Abteilung, die in der Lage, passt sich in nur 30 Gramm Nahrung.

Dies führt zu einer Beschränkung des Konsums der Nahrung und der sofortigen Gewichtsverlust.

Allerdings ist diese extrem gefährliche Operation ist nur in Fällen mit einem extremen Grad der Fettleibigkeit. Unter den Menschen, die Sie erlitten haben, treten Häufig Magen-Infektion.

Wenn Ihre Situation mit übergewicht nicht so entscheidend ist, dann versuchen Sie für den Anfang andere, weniger drastische Möglichkeiten.

2. Missbrauch von Insulin

  • Zeit: 4 Tage
  • Gefahrenstufe: hoch
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: hoch

Ein weiterer üblicher Weg, um Gewicht zu verlieren, vor allem bei Jugendlichen mit Diabetes, beinhaltet die Verringerung der Dosis des verabreichten intravenös, Insulin. Es ist genug, um nicht zu sterben, aber nicht ausreichend für die Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegel.

Assimilation von Kohlenhydraten gestört, und der Körper beginnt mit Fett zur Energiegewinnung verbrennen.

Dies ist eine äußerst gefährliche Praxis.

Gewichtsverlust ist sehr schnell, und die Umgebung, bemerkte die Ergebnisse, fördern die schädlichste Methode.

Aber solche Manipulationen mit Insulin zu schlimmen Folgen führen und können erheblich verkürzen die Lebensdauer.

Dies könnte dazu führen, Schäden an den Nieren, der Harnblase und der Leber.

«Spielen» mit Insulin – äußerst schlechte Idee, da dieses Hormon ist notwendig für die Aufrechterhaltung der gesunden Blutzuckerspiegel.

Bitte tun Sie es nicht!

3. Fettabsaugung

  • Zeit: sofort, aber es braucht 3-4 Wochen auf die Wiederherstellung
  • Gefahrenstufe: Mittel
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: Mittel

Fettabsaugung im Moment, ist weithin bekannt und verfügbar, doch viele beziehen sich auf Ihr Recht leichtfertig.

Der Vorgang sieht wie folgt aus. Mit Hilfe einer dünnen Röhre eingefügt durch kleine Schnitte, begangen und hergehende Bewegung, die dazu führen, dass die Zerstörung des Fettgewebes. Dann durch das Loch in der Röhre Fett abgepumpt, und der Chirurg geht zur anderen problematischen Teile des Körpers.

Natürlich aus dem Körper Flüssigkeit raus, daher sind die meisten Menschen, nach der Operation wird die tropfflasche. Am nächsten morgen erscheint die Geschwollenheit, die remittiert innerhalb von 3-4 Wochen.

Auf dem Körper bleiben Narben, obwohl klein und kaum spürbar.

Fettabsaugung – ein sehr ernstes Verfahren, die über das Internet auszumachen! Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt.

Wenn Sie sich entscheiden, nutzen die Dienstleistungen des angesehenen Chirurgen und bewährten Klinik.

Nachdem ich sah Fettabsaugung im Fernsehen, erkannte, dass niemals werde ich auf etwas ähnliches.

4. Pillen, um Appetit zu unterdrücken

  • Zeit: 1-3 Wochen
  • Gefahrenstufe: Mittel
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: Mittel

Einige Pillen wirklich funktionieren, aber Sie müssen von einem Arzt verordnet werden.

Die meisten dieser Medikamente, die zu Fuß in der öffentlichkeit, sind einfach mit einer Mischung aus Kräutern und Stimulanzien, verursacht Abhängigkeit. Dies führt zu Bluthochdruck, Mundtrockenheit, Schmerzen in der Brust, häufige klopfen und Lungenerkrankungen. Darüber hinaus sind diese Pillen Fliegen Sie ein hübsches Sümmchen.

Wenn Sie eine wirklich wirksame Pillen, dann umkehren zu einem Fachmann beraten, der Ihnen hilft, eine sichere Wahl.

5. Die regelmäßige Einnahme von Abführmitteln

  • Zeit: 72 Stunden
  • Gefahrenstufe: hoch
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: gering

Dieses Verfahren beinhaltet die Einnahme großer Mengen von potenten Abführmittel regelmäßig.

Sie bewirkt, dass der Körper einfach, um loszuwerden, der Nahrung gegessen, solange es noch nicht geschafft, es zu assimilieren.

Dies führt auch zu Verlust von Flüssigkeit, was bedeutet, dass damit der Körper schlanker Aussehen.

Jedoch kann die Aufnahme Abführmittel – dumme übung, denn nach kurzer Zeit werden Sie verdienen Dehydrierung, Durchfall, übelkeit und Erbrechen. Dass letztlich kann die Ursache für den vollständigen Verlust der Kontrolle über Darm und sogar zum Tod führen.

Ich wir empfehlen dringend, die Zuflucht zu dieser Praxis, weil nichts gutes von Ihr nicht warten. Sie nur Schaden Ihrer Gesundheit.

6. Ipecacuanha-Sirup

  • Zeit: 1-2 Wochen
  • Gefahrenstufe: hoch
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: Mittel

Weit bekannt in der Modellierung von Geschäftsprozessen Sirup, der verwendet wird, um Erbrechen.

Er dient zur Behandlung von starken Vergiftungen und kann schmerzhaft und führen zu unkontrollierten Eruptionen Mageninhalt.

Noch eine dumme Methode.

Auf jeden Fall, es wird helfen, loszuwerden, ein paar der verhassten Pfunde, aber zusammen mit diesem bringt Herzrhythmusstörungen, Atemnot und sogar einen Herzinfarkt.

Die Einnahme von Sirup Ipecacuanha ist die häufigste Todesursache bei Menschen mit Essstörungen, also hundert mal überlegen, ob es sich lohnt, es zu versuchen.

Extreme-abnehmen

7. Diuretika

  • Zeit: 1 Woche
  • Gefahrenstufe: Mittel
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: gering

Zusammen mit Abführmittel, Diuretika werden auch verwendet, diejenigen, die schnell Gewicht zu verlieren.

Tatsächlich führen Sie zu einer starken Dehydratation und als Folge – zu Wassereinlagerungen im Körper. Als Ergebnis, Sie sehen noch mehr Volumen als vorher.

Diuretika zu schweren Schäden an den Nieren und Elektrolytstörungen verursachen.

Wenn Sie beobachten, dass sich die Symptome übermäßige Mengen von Feuchtigkeit im Körper, wenden Sie sich an einen Arzt wenden.

8. Hungern

Zeit: 48 Stunden Gefahrenstufe: hoch Erfolgswahrscheinlichkeit: gering

Diese Methode, Gewicht zu verlieren bleibt immer noch sehr beliebt, aber leider führt jedes mal zum scheitern. Dieser hat mehrere Gründe.

Für viele Stunden der Mensch gezwungen, um den Hunger zu ertragen, die wird immer stärker.

Wenn Wasser zu trinken, dann kann man ein wenig Linderung verschafft, aber nicht zu stark. Hunger verschiedene Schmerzen verursachen, was letztendlich zum Misserfolg.

Migräne, Schwindel, übelkeit, Gefahr einer Beschädigung der inneren Organe... Hier ein Vorgeschmack von dem, was erwartet Sie während des Fastens.

Die meisten Menschen beseitigen alle Kohlenhydrate und beschränkt sich auf Gemüse und Wasser.

Diese Praxis führt auch zum scheitern und schädigt die Organe.

Unser Körper braucht verschiedene Nährstoffe, so stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung in Maßen enthält jedes von Ihnen.

9. Bulimie

  • Zeit: 1 Woche
  • Gefahrenstufe: hoch
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: Mittel

Bulimie ist eine Essstörung, die durch überernährung und begleitet von selbstinduzierten Erbrechen.

Es ist sehr gefährlich.

Häufiges Erbrechen ist die Ursache der chronischen reflyusa Magen, Dehydratation, gipokalemii, Verletzungen der Mundhöhle, Magengeschwür und Entzündung der Speiseröhre.

Später tritt Elektrolytstörungen, die zu einem Herzinfarkt führen kann.

Neben den internen negativen Faktoren gibt es auch äußere: die Fäulnis der Zähne, Mundgeruch und häufige Benutzung der Toilette.

Die meisten Menschen leiden an dieser Erkrankung leiden, werden geschlossen aus Angst, dass andere wissen über Ihr Problem und versuchen, zu stoppen.

Dies ist ein weiterer, ein sehr schlechter Weg, um Gewicht zu verlieren, die in vielen Fällen tödlich.

Bitte keine Zuflucht zu ihm, denn es gibt viel sicherere Alternative.

10. Verbotene Drogen

  • Zeit: 1 Woche oder weniger
  • Gefahrenstufe: hoch
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: Mittel

Wirklich, narkotische Substanzen sind in der Lage, unterdrücken das hungergefühl und den Appetit, hilft ein paar Pfunde zu verlieren, aber Sie haben gefährliche Nebenwirkungen.

Die Einnahme solcher Drogen macht süchtig und führt zu physischen und psychischen Veränderungen, die sich negativ auf den Rest Ihres Lebens.

Vielleicht werden Sie Gewicht verlieren, aber bei dem Versuch, loszuwerden, die Abhängigkeit werden einfach nicht in der Lage, das Ergebnis zu genießen.

Obendrein garantiert ungesund Aussehen.

11. Injektion des Urins

  • Zeit: 1 Tag
  • Gefahrenstufe: Mittel
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: Mittel

Wenn es Ihnen nicht zuwider Gedanke an die Injektion von Urin, kann diese Methode helfen, verlieren ein Pfund pro Tag.

Die Tatsache, dass der Urin enthält das Hormon Choriongonadotropin, das macht den Körper «glauben», ob Sie Schwanger sind, das erhöht den Stoffwechsel und hilft, schneller Kalorien zu verbrennen.

Die Risiken dieses Verfahrens überwiegen seine Vorteile, so muss man sich mit Reinigungs-Präparate zur intravenösen Verabreichung.

12. Magensonde

  • Zeit: 10 Tage
  • Gefahrenstufe: Mittel
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: Mittel

Auf die nicht nur Menschen, um Gewicht zu verlieren!

Die Methode erfordert die Einführung einer Röhre durch die Nase in den Magen. Nach Ihr wird die sogenannte gesunde Mischung aus Fett, Wasser und Protein, die bewirkt, dass die Kohlenhydrate Fasten, das heißt Ketose.

Bei der Ketose der Körper bezieht seine Energie nicht aus den Muskeln, sondern aus Fett, dass theoretisch sollte den Prozess des Abnehmens starten.

Allerdings ist diese Praxis kann zu einem Mangel an Nährstoffen, da Sie innerhalb von 10 Tagen keine echte Lebensmittel zu konsumieren.

Zusätzlich zu den weiteren «Genuss» musst du mit Schlauch in der Nase und einen Beutel mit Flüssigkeit.

13. Masche Dr. Chugaya

  • Zeit: mindestens 1 Woche
  • Gefahrenstufe: hoch
  • Erfolgswahrscheinlichkeit: Mittel

Die Methode sieht wie folgt aus. In der Sprache chirurgisch vernäht eine kleine Masche, die bewirkt, dass die unangenehmen und sogar schmerzhaften Empfindungen beim Verzehr von fester Nahrung. Infolge der im Laufe des Monats werden Sie dazu gezwungen, sitzen auf einer flüssigen Diät, Wonach das Netz entfernt.

Die Idee ist, dass seit 4 Wochen die Arbeit des Gehirns neu zu ordnen und ändern, so, Ernährungsgewohnheiten.

Aber eine solche «Patchwork» in der Sprache ernsthaft erhöht das Risiko von Infektionen und ist kein Garant für langfristigen Erfolg, denn nach der Abnahme kann der Mensch wieder zu den üblichen Power-System.

Sie wollen Abmagern? Suchen Sie ein vernünftiger Ansatz zur Lösung dieses Problems.

Fragen Sie Ihren Arzt, denken Sie an eine Diät und körperlichen übungen, erzählen Sie Ihren Freunden und verwandten über Ihre Absichten.

Bitte stellen Sie sicher, dass der gewählte Weg, um eine gesunde und langfristige Ergebnisse verspricht.

Und denken Sie daran: man sollte nie sein Leben zu riskieren, um Gewicht zu verlieren.

10.08.2018