Regeln für eine gesunde Ernährung zum schnellen abnehmen

Gesunde Ernährung für die Gewichtsabnahme helfen, Fit Aussehen und schön. Aber hinter dem, was, wie und Wann Sie Essen, müssen ständig überwacht werden. Die Grundlage dieses Systems ist die gut strukturierte und abwechslungsreiche Speisekarte für die Woche, das beinhaltet alle Produkte, die eine effektive Trennung mit unnötigen Pfunde. Die richtige Ernährung und eine Vielzahl von Rezepten – die Garantie der Gesundheit.

Heute sind viele Menschen versuchen, loszuwerden, übergewicht und greifen auf unterschiedliche Art und Weise. Aber wir sollten nicht vergessen, dass Gewicht zu verlieren, müssen Sie richtig, ohne Schaden für Ihre Gesundheit. Und das Ergebnis sollte lange dauern. Deshalb ist es besser, nicht zermürben den Körper auf verschiedene Diäten, beschränken Sie sich in einigen Produkten, sondern richtig und vernünftig Essen. So überflüssigen Pfunde sind Weg, und die Gesundheit wird in der Norm.

die richtige Ernährung

Die wichtigsten Grundsätze der Ernährung

Es gibt einige Grundsätze und Regeln, die Ernährung, die befolgt werden müssen. Sie helfen Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und zu einem guten Ergebnis führen. Und Sie sollte kontinuierlich verfolgt werden.

Grundsätze der Ernährung.

  • Brennwert Lebensmitteln im Menü muss die Energie-Kosten im Körper. In den meisten Fällen diese Bedingung verletzen;
  • Alle Stoffe, die im Körper, in der chemischen Zusammensetzung den Bedürfnissen der Menschen.
  • Die Ernährung sollte abwechslungsreich und Produkte – nützlich.
  • Modus der Aufnahme der Nahrung muss auch richtig sein. Das heißt, man muss sich regelmäßig. Wichtig sind auch Häufigkeit und Zeitpunkt der Lieferung.

Die richtige Ernährung für die Gewichtsabnahme sollte nicht nur lecker, sondern gesund und bekömmlich. Dafür gibt es verschiedene Rezepte, die helfen, um das Menü zu diversifizieren. In der Ernährung sollte dem Körper alle benötigten Vitamine. Und um diesen Prozess zu Steuern, kann das Menü für die Woche, indem Sie die Gerichte, die auf Ihre Lieblings-Rezepte.

Tipps zum abnehmen

Die Regeln der richtigen Ernährung, um Gewicht zu verlieren und gut Aussehen, sind wie folgt.

  • Die Grundlage der Ernährung sollte Obst mit Gemüse. Letzten sollte mehr verzehrt werden, da Sie in Ihrer Zusammensetzung weniger Saccharose. Gemüse enthalten die notwendige Menge an Ballaststoffen, nützliche Vitamine und Mineralien. Aber die Früchte für diesen Zweck eignen sich nicht alle. In äpfeln, Birnen und Bananen viele Kalorien, so müssen Sie es in Maßen. Aber die Zitrusfrüchte können in unbegrenzten Mengen gegessen werden. Orangen, Ananas, Grapefruits machen Ihren Job.
  • Häufiges trinken. Wasser ist die Quelle des Lebens. Aber viele vergessen das trinken in der richtigen Menge. Es geht um sauberes Wasser, aber nicht über Säften, Tee oder anderen Getränken. Konsumieren Sie müssen so weit wie möglich, ungefähr zwei Liter. Alle individuell. Wenn es einen Wunsch, mehr Wasser, ist möglich. Aber man darf nicht vergessen, ödeme, die in der Lage erscheinen. Aber über die schädlichen kohlensäurehaltige Getränke sind besser zu vergessen. Sie sind nicht nur nicht nützlich, sondern schädlich. Gut zum trinken Natürliche Kompott, Marmelade und Fruchtgetränke.
  • Zum Frühstück ist perfekt Brei. Es muss Kochen auf dem Wasser, ohne irgendwelche öle. Es gibt verschiedene Rezepte für Breie, die Sie auf Ihrem Geschmack wählen. Eine gute Option – Hafer, Reis, Buchweizen. Sie helfen, den Körper mit Energie zu füllen und den Hunger nicht zu spüren.
  • Weniger im Menü süßen, enthält Kohlenhydrate. Jede wkusnosti müssen aus der Nahrung zu beseitigen, wenn es der Wunsch nach einer schmalen Taille und einer schönen Figur. Von Kuchen, Pralinen, Gebäck aufgegeben werden muss. Aber man kann einmal in der Woche eine Ausnahme machen und sich verwöhnen lassen, etwas leckeres. Aber nicht öfter. Und um Ihre Stimmung zu verbessern, können Sie Grapefruit Essen.
  • Bewegen sich häufiger. Dies ist besonders empfohlen für diejenigen, die eine sitzende Lebensweise. Unbedingt notwendig, Zeit zu finden für gymnastik und Training, mindestens ein paar mal pro Woche. Nützlich zum schwimmen, joggen, Aerobic, Fitness. Alle individuell. Und diejenigen, denen der Sport nicht gefällt oder nicht passt aus irgendwelchen Gründen, ist es wünschenswert, öfter Wandern gehen.
  • Nicht konsumieren Alkohol oder reduzieren Sie die Anzahl auf ein Minimum. Jede Woche Alkohol wird nicht empfohlen.
  • Beseitigen Sie alle schädlichen Lebensmittel aus Ihrer Ernährung und ersetzen Sie nützlich. Dazu können lernen interessante Rezepte für gesundes Essen und versuchen, neu zu erstellen, Ihre Lieblings-Gerichte.
  • Reduzieren Sie die Portionen von Lebensmitteln. Wir müssen versuchen, weniger zu Essen. Nutzen Sie HIERFÜR list: Essen Sie von kleinen Tellern. So scheint es, dass Essen mehr;
  • Nicht in einen laden gehen auf nüchternen Magen. In diesem Zustand kaufen will immer mehr unnötige Produkte.
  • Die Ernährung sollte abwechslungsreich sein. Dafür gibt es verschiedene Rezepte. Nützlich machen ein Menü für die Woche.
  • Nach sieben abends besser nicht Essen. Natürlich ist diese Regel nicht immer möglich einzuhalten. In jedem Fall das Abendessen sollte sehr leicht.
  • Zu viel Essen ist schädlich. Besser aufstehen vom Tisch ein wenig hungrig, so den Körper leichter zu verdauen.
  • Überwachen Sie Ihren emotionalen Zustand und vermeiden Sie Stress. Nervös sehr schädlich, dann schwer sich zu erholen. Die besten Rezepte für innere Harmonie – erholsamen Schlaf, eine positive Einstellung und eine gute Gesundheit.

Die richtige Ernährung für diejenigen, die Gewicht verlieren will, sollte äpfel, Ingwer, Birnen, Salate, Gemüse, Grapefruit, Feigen, Kräuter Tee, Kräuter, Karotten, Erdbeeren, Knoblauch. Zunächst kann es schwierig erscheinen, eine neue Diät zu bilden und verzichten auf die alten Menüs und Gewohnheiten. Aber wenn es ein Ziel, zu Ihr zu Streben. Ist die richtige Ernährung helfen, fühlen Sie sich voller Energie und Gesundheit. Und ständig erfinden Sonstiges-Menü für eine Woche, neue Rezepte, wird auch noch interessant. So kann man besser seinen eigenen Geschmack und Vorlieben.

21.08.2018