Kefir beim abnehmen: trinken wie, Wann, mit welchen Produkten

Gedanken über die gesündesten Getränken, die wir oft ignorieren alle bekannten Kefir. Aber es ist eine hervorragende therapeutische und vorbeugende Mittel gegen viele Krankheiten, deshalb lohnt es sich, diese Frage zu studieren.

Kefir abnehmen

Es ist bewiesen, dass die regelmäßige Einnahme von es normalisiert die Funktion des Nerven-und Kreislaufsystem des menschlichen Organismus, hat positive Auswirkungen auf den Zustand der Nägel und der Haare, hat eine verjüngende Wirkung und stellt die Arbeit des Darms.

Als Joghurt nützlich und schädlich zum abnehmen

Getränk «geboren» in Nordossetien, wo er als «Geschenk des Himmels», und hielt ein streng gehütetes Geheimnis. Zum ersten mal über ihn, wie über den medizinischen Teildienst, Sprach Russisch Medical Journal, und es geschah in der zweiten Hälfte des 19.

Seitdem Kefir Gewicht zu verlieren nicht nur die stars des Showbusiness, sondern auch unsere Großmütter und Mütter. Und es ist kein Wunder, denn das Produkt ist preiswert und bleibt zugänglich für alle interessierten.

Auch nach der dreitägigen Kefir Diät kann man ein paar Pfunde zu verlieren, und diejenigen, die das Getränk mögen, können beginnen zu suchen, um sich neue Kleidung kleineren.

Die positiven Aspekte der Kefir-Diät gehören eine aktive Entlastung, kombiniert mit einem moderaten Ernährung ohne hungergefühl und die Möglichkeit, in kurzer Zeit echte Ergebnisse zu sehen.

Nachteile dieses Wunder Mittel gibt es auch:

  • Bei längerer Anwendung kann eine Magenverstimmung verursachen.
  • Wenn eine Diät länger als sieben Tage, man kann zur Verarmung des Körpers.
  • Die Ernährung war effektiver, am Ende des Tages muss wassereinläufe, die nicht als Verwöhn-Erlebnis.
  • Kefir Diät streng kontraindiziert ist, Menschen mit Rheuma, Gicht und Rachitis.

Was für eine Diät wählen

Die Frist der Herstellung — das ist die erste und vielleicht das wichtigste auf was muss ich achten beim Kauf von milchgetränken.

Die Qualität des Inhalts. In der offenen Packung sollten Sie keine Flocken oder Klumpen – es zeugt von der falschen Lagerung. Wenn ja und Sie bekamen so packen, keine Eile zu werfen, denn Kefir Maske perfekt verjüngen und befeuchten die Haut.

Der Fettanteil. Um zu verstehen, welches Getränk Fettgehaltes besser für Sie, sprechen Sie mit einem Ernährungsberater. Zum Beispiel:

  • Menschen, die an Diabetes leiden, müssen Sie Essen nur ein Produkt mit einem Fettgehalt von null.
  • Denken Sie daran, je weniger Fettgehalt, desto mehr in Joghurt Kalzium, die so nützlich für die Knochengewebe.
  • Dazu Joghurt mit einem Fettgehalt von null normalisiert den Blutdruck.
  • Menschen, die übergewichtig sind, können Sie kaufen ein Produkt mit einem Fettgehalt von bis zu 3,2%. Seine Verwendung verbessert die Immunität, normalisiert den Magen-Darm-Trakt.

Wie viel kann man trinken Kefir pro Tag

Norma Joghurt hängt von der Wahl der Diät, die Sie zu beachten. So zum Beispiel:

  • auf einer Diät zu trinken einen halben Liter Milch-Produkte pro Tag;
  • auf Kefir-Frucht — bis zu zwei Liter.

Egal welche Art von Essen Sie sich entscheiden, nicht zu empfehlen, sitzen auf Kefir Diät länger als sieben Tage.

Verzichten Ernährung müssen und Menschen, die an Darm-Erkrankungen, die mit hohem Säuregehalt.

Wenn Sie sitzen auf kislomolochnoy Ernährung, die Sie brauchen, um vollständig aufzugeben die Verwendung von Salz, Mehl und Fleischwaren – so vermeiden Sie übermäßige Gärung.

Zu welcher Tageszeit Kefir nützlicher

Nach Meinung von Ernährungswissenschaftlern, die beste Zeit der Einnahme keine Milchprodukte – Abend und die getrennte Einnahme im Laufe des Tages.

Im Laufe des Tages nehmen Sie es am heilsamsten für eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit oder 30 Minuten nach der Einnahme.

Morgendlicher Einnahme nicht für jeden geeignet. Nach den Regeln, Getränk konsumieren müssen eine halbe Stunde vor der Mahlzeit. Joghurt zum Frühstück leisten können, nur diejenigen, die zu Hause arbeitet oder früh aufsteht, lange vor dem Ausgang auf die Arbeit. Aber oft stellen wir den Wecker für eine Stunde vor dem «Abflug» aufwachen und versuchen mit Hilfe von starken Kaffee. Es kann keine Buttermilch.

Abendempfang — die beste Zeit für den Verzehr von Kefir, vor allem vor dem Schlafengehen. Drunk Nacht auf Kefir verbessert die Darmflora und stärkt den Schlaf.

die Einnahme von Kefir

Mit welchen Produkten kombiniert Kefir

Ich wiederhole noch einmal, auf den Rat der ärzte, Milchgetränke rund getrennt von anderen Produkten. Aber manchmal wollen wir Experimentieren. Mit was kombinierbar Kefir?

Am besten kombinieren Joghurt mit Gemüse grün – diese erfolgreiche Kombination erheblich verbessert die Funktion des Verdauungssystems.

Frisch, getrocknet, gefroren Früchte und Beeren bilden auch ein gutes Getränk «Firma», ebenso wie Marmelade, Honig, verschiedene Müsli und Cerealien.

Kefir perfekt kombiniert mit Ballaststoffen und Kleie, hilft den Körper zu kämpfen mit Verstopfung und Beseitigung von Toxinen.

Es ist unerwünscht, mit Joghurt Essen Sie Nüsse und verschiedene Samen, Hülsenfrüchte und Pilze. Da Verdauungsdrüsen haben unterschiedliche Aktivität bei der Arbeit mit diesem oder jenem Produkt, einige von Ihnen in Essen nicht gleichzeitig.

Deshalb ist der Joghurt nicht zusammen mit Fisch, Kaviar und anderen Meeresfrüchten, Fleisch, Eiern und, seltsam genug, mit Milch. Es ist wichtig zu berücksichtigen, diese Momente bei der Zusammenstellung der täglichen Ernährung.

Haferbrei mit Kefir

Da die Grütze perfekt mit Joghurt, kann Kochen köstliche und gesunde Brei auf der Basis dieser einzigartigen Milch-Produkte.

Pshenka – hilft effektiv mit Fett, fördert die Ausscheidung von Schlacken und Toxinen, so dass im Gegenzug die Vitamine B und PP, sowie Magnesium und Schwefel. Brei muss Gießen bis 50 Grad erhitzten Joghurt und 60 Minuten ziehen lassen.

Buchweizen – praktisch das reinste Grütze auf der Erde. Es ist Reich an Vitaminen PP und B, und enthält auch Rutin – Substanz fördert die schnelle Aufnahme von Vitaminen.

Die Weizengrütze – trägt zur Senkung des Cholesterins, ideal für Menschen, die an Diabetes leiden. Ihr Konsum verlangsamt den Alterungsprozess, bringt die Fettzellen. Zwei Wochen Weizen-Kefir-Diät lässt sich bis zu 6 Kilo übergewicht.

Grieß – Quelle von Kalium und Magnesium, die schenken der menschlichen Haut Elastizität. Grieß, versetzt mit Joghurt, fördert die Gewichtsabnahme. Für die Zubereitung von gesunden Gerichten zu müssen pour Kefir solche Menge Köder, um über 40-60 Minuten in Ihr «Stand» Löffel.

Haferflocken – eine großartige Möglichkeit, nicht nur sättigen Ihren Körper mit Vitaminen E und PP, Eisen, Magnesium und Zink, sondern auch Dank der vielen Ballaststoffe Pfunde loszuwerden.

Kefir mit Mehl

Eine weitere Quelle für Vitamine und Mineralstoffe ist Flachs, eher Mehl, das aus seinen Samen.

In der Zusammensetzung des Mehls eine große Menge an pflanzlichem Eiweiß, Ballaststoffen, außerdem enthält es mehrfach ungesättigte Fettsäuren Omega 6 und 3, die zu den Austausch und die Senkung des Cholesterins für den Menschen wichtige Spurenelemente, sowie Vitamine der Gruppe B.

Die wichtigsten Eigenschaften von Mehl aus Leinen sind seine Fähigkeit, den Körper zu reinigen und verlangsamen die Absorption von Toxinen. Zusammen mit Joghurt es normalisiert die Funktion der Leber und regeneriert die Darmflora. Das Gericht am besten, um in Ihrer morgendlichen ration.

Diät auf Leinen Mehl kann drei Wochen dauern. In den ersten sieben Tagen müssen Sie eine Tasse Joghurt hinzufügen ein Esslöffel Mehl, in der zweiten Woche die Anzahl der falsch erhöhen müssen bis zu drei, in der Dritten hinzufügen Getränk in drei Löffel.

Joghurt und Gewürze

Abnehmen kann Joghurt-Getränk mit Gewürzen, zum Beispiel Zimt, Koriander oder scharfem Paprika.

Kefir mit Zimt verbessert den Stoffwechsel, senken den Blutzuckerspiegel, Gewichtsverlust.

Mit Ingwer beschleunigt die Verdauung, reduziert das Gewicht.

Kefir mit Paprika nicht nur trägt zur Gewichtsabnahme, durch die Beschleunigung des Stoffwechsels, sondern auch den Appetit unterdrückt.

Kefir mit Samen

Gewicht zu verlieren hilft und empfangen von Joghurt mit Kürbiskerne, Leinsamen und Chia.

In der Kürbissamen enthält Eiweiß und viele nützliche Spurenelemente. Deren regelmäßige Nutzung ist die Prophylaxe der onkologischen Erkrankungen, Krankheiten der Nieren und Prostatitis. Zusammen mit Joghurt Sie fördern den Abbau von Giftstoffen und Parasiten, schnellen Gewichtsverlust.

Kefir mit Banane

Kefir mit Beeren und Früchten

Damit war lecker abnehmen, effizient und süß, Kochen kann Kefir Smoothies mit Beeren und Früchten. Dazu gehören Erdbeeren, Himbeeren, Kiwi, Banane, orange und Grapefruit, äpfel.

Joghurt mit Zitrusfrüchten hat eine reinigende Eigenschaften, fördert die Synthese von Kollagen, mit Ananas erleichtert den Zustand der Schleimhaut, hilft die schnelle Ausscheidung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper.

Joghurt mit Gemüse und Kräutern

Nicht weniger effektiv und Gemüse. Zum Beispiel, rote Beete mit Joghurt hilft, um loszuwerden, Verstopfung, normalisiert die Arbeit des Darms, der Kürbis hilft, die Parasiten loszuwerden, den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Aus Gurken, Petersilie und Sellerie machen kann schicke Fettverbrennung-Shakes, die schnell und ohne Schaden für die Gesundheit sich von überflüssigen Pfunde loszuwerden.

Sauerkraut und Kefir nicht nur helfen, schnell Gewicht zu verlieren, sondern fördern die Verjüngung der Haut und zur Allgemeinen Verbesserung des Zustandes.

Joghurt mit Trockenfrüchten

Zum abnehmen kann eine ganz einfache Möglichkeit – die Einnahme zusammen mit Joghurt Aprikosen. Diese Methode loszuwerden Pfunde keine Kontraindikationen, so wie Kefir und Aprikosen sind harmlos und nützliche Produkte.

Pflaumen mit Joghurt helfen, in der Norm das Niveau des Zuckers, den Stoffwechsel zu beschleunigen, was auch fördert die Gewichtsabnahme.

08.09.2018