Diät zur Gewichtsabnahme: Menüs für jeden Tag, die Grundlagen der Ernährung, Liste der Produkte

Wenn Sie sich ernsthaft für Ihre Ernährung und die Pfunde zu verlieren, ist die wichtigste Aufgabe wird die Auswahl der richtigen Diät. Am besten ist es, wenn Sie verwandelt sich in Ihr System Netzteil für das Leben. Deshalb ist hier nicht geeignet, harte monodiets, die auf die kurze Frist. Der unbestrittene Favorit unter der Versorgungssysteme, die geeignet sind für die Gewichtsabnahme ist die richtige Ernährung. Es ist es Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren sicher und effektiv.

Diät zur Gewichtsabnahme

Was ist die richtige Ernährung?

Die richtige Ernährung (es wird auch als gesunde oder ausgewogene Ernährung) ist ein System, das beinhaltet die Ablehnung von schädlichen Lebensmitteln. Der Konsum von gesunden Lebensmitteln fördert die normale Funktion des Körpers, Verbesserung der Gesundheit und Aussehen. Darüber hinaus werden Sie in der Lage, viele Krankheiten zu vermeiden, entwickeln, die durch falsche Ernährung.

Wenn Ihr Ziel ist nicht nur gesund, sondern abnehmen, dann müssen Sie ein Auge auf die Anzahl der verbrauchten Kalorien und das Verhältnis von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten in der Nahrung. Zur Verringerung der Kalorienzufuhr, können Sie Kochen, schmoren, garen, dämpfen, garen ohne öl im Ofen oder auf dem Grill. Denken Sie daran, dass die richtige Ernährung nicht bedeutet schnellen Gewichtsverlust, müssen Sie Gewicht verlieren langsam. Die Ergebnisse der schrittweisen abnehmen bleiben viel länger als die Wirkung von Express-Diät.

Die grundlegenden Prinzipien

Es gibt einige Regeln und Prinzipien, die befolgt werden müssen, wenn Sie sich entscheiden, gehen Sie auf die richtige Ernährung.

  1. Am Tag gibt es 5-6 mal. Diese drei vollwertige Mahlzeiten und ein paar Snacks.
  2. Die Portionen müssen nicht groß sein. Optisch portion Essen muss passen in ein Glas. Das heißt, Sie müssen oft zu Essen, aber langsam.
  3. Perfekt, wenn Sie Sie Essen in der gleichen Zeit täglich.
  4. Zwischen den Mahlzeiten muss eine Pause von nicht mehr als 4 Stunden.
  5. Das Frühstück besteht aus komplexen Kohlenhydraten, helfen Sie sättigen den Körper für eine lange Zeit.
  6. Zum Abendessen brauchen Sie Proteine.
  7. Beseitigen Sie aus Ihrer Ernährung Lebensmittel, die enthalten große Mengen an Konservierungsstoffen.
  8. Unbedingt trinken Sie viel Wasser. Sie ist notwendig für die normale Lebenstätigkeit des Organismus. Darüber hinaus das Wasser hilft bei der Gewichtsabnahme.
  9. Obst am besten getrennt von den Hauptmahlzeiten, da Sie Zucker enthält.
  10. Trinken Sie während des Essens nicht. Wasser kann verwendet werden, entweder 10 Minuten vor der Mahlzeit oder nach 40 Minuten nach.
  11. Abendessen müssen 4 Stunden vor dem Schlafengehen.
  12. Obst und Gemüse sollte etwa die Hälfte der ration.
  13. Nicht völlig ausschließen Fette. Wert ersetzen ungesunde Fette auf nützliche. Essen Sie Nüsse, Olivenöl, fettem Fisch.
  14. Bevorzugen Sie unverarbeiteten Produkten.
  15. Süße Säfte, Kompotte, Tee und Kaffee gelten als für das Essen.
  16. Nicht schimpfen, sich für das scheitern. Lohnt sich nicht wegen dieser Ernährung zu werfen. Einfach weiter zu Essen, am nächsten Tag richtig.

Produkte

die richtige Ernährung

Die folgenden Produkte sind nützlich:

  • Milchprodukte (fettarme);
  • mageres Fleisch (Hühnerbrust, Kaninchen, Pute, Rind);
  • Gemüse;
  • Obst;
  • Grütze;
  • Vollkornbrot und Knäckebrot;
  • Fisch;
  • Eier;
  • Nüsse und Trockenfrüchte.

Zucker können Sie durch Honig ersetzen oder natürlichen Zuckeraustauschstoffe. Versuchen Sie, zu beseitigen Fruchtsäfte, denn Sie enthalten zu viel Zucker.

Was nicht verwenden Sie, wenn Sie sich entscheiden, gehen Sie auf die richtige Ernährung:

  • fast-Food;
  • Wurst;
  • Limonade;
  • Chips;
  • Schokoriegel;
  • Mehlprodukte;
  • gebratene Gerichte;
  • fettige Gerichte;
  • Mayonnaise;
  • Halbzeug.

Menü für jeden Tag

TagFrühstückBrunchMittagessenNachmittagsjauseAbendessen
Montag200 G Haferflocken mit einem Löffel Honig, Vollkorn-Brot2 äpfelLeichte Hühnerbrühe mit Scheiben Hähnchenbrust, Vollkorn-BrotEin Glas Buttermilch200 G Hüttenkäse (0-2%), Gemüse, Salat
Dienstag200 G Buchweizen, Vollkorn-Brot200 G ObstsalatFettarme Suppe, eine Scheibe Vollkornbrot150 G Joghurt, 30 G Walnüsse200 G gebratene Hähnchenbrust, Gemüse, Salat
MittwochEin paar Rührei aus 2 Eiern, 2 Vollkorn Brot150 G Joghurt200 G gebratenen Fisch, 150 G Salat aus Kohl2 alle Früchte200 G gekochtes Rindfleisch, Salat aus grünen
Donnerstag200 G Haferflocken mit Milch50 G getrocknete Früchte, 30 G Nüsse200 G Gemüse-Eintopf, ein Stück VollkornbrotEin Glas Buttermilch200 G fettarmer Hüttenkäse
Freitag200 G Haferflocken mit 50 G BeerenGlas JoghurtHühnerbrühe, Gemüse-Salat2 äpfel200 G Fisch gedünstet, Salat aus Gurken und Tomaten
SamstagOmelett aus 2 Eiern, 2 Vollkorn BrotEin Glas Buttermilch100 G Fisch gedünstet, 100 G ReisSalat aus FrüchtenSalat aus Gemüse und gekochtes Rindfleisch mit Pflanzenöl
Sonntag100 G Müsli, Milch gewürzt2 orangeGemüsesalat mit gekochtem Rindfleisch, Vollkorn-BrotProtein-ShakeGebackene Hühnerbrust, Gemüse, Salat
Menü für jeden Tag

Wie Sie sehen, verwenden verschiedene Kombinationen auch zu den von uns angebotenen Produkten (und diese Liste ist Ihre Zahl ist nicht begrenzt), können Sie eine vollwertige, Sonstiges und vor allem das Menü für die monatlichen abnehmen und die richtige Ernährung. Natürlich, man muss Fantasie und ein wenig nachziehen kulinarischen Fähigkeiten, aber das Ziel lohnt sich.