Die richtige Ernährung: Menüs für jeden Tag - ISS und schlank

Viele Frauen heute versuchen, einen gesunden lebensstil, Sport treiben, und auch die Umstellung auf die richtige Ernährung. Es gibt viele Diäten, die helfen, schnell Gewicht zu reduzieren, aber halten Sie das Ergebnis nicht immer funktioniert, da die verlorenen Kilos schnell wieder. Um dies zu vermeiden, sollte sich an das Menü der richtigen Ernährung für die Gewichtsabnahme, die gemalt für jeden Tag.

Das Ergebnis wird sichtbar in nur einem Monat Diät, und wenn Sie solche Nahrung gewöhnen, können Sie halten eine schöne Figur für die kommenden Jahre. In einer ausgewogenen Ernährung alle notwendigen Nährstoffe, einschließlich Vitamine und Mineralien, die zur Verbesserung der Gesundheit und Wohlbefinden.

Grundsätze der richtigen Ernährung

wie man Gewicht verlieren

Es gibt ein paar Regeln, die wichtig zu beachten bei dieser Art von Ernährung, wenn nicht den Rat zu befolgen, das Gewicht am Ende wieder zunehmen. Zu den Regeln der Ernährung sollte beinhalten:

  1. Am morgen und am Nachmittag können Sie Essen mehr Nahrung als am Abend Zeit, da der Stoffwechsel der Tag vergeht schneller. Abends sollte Kochen ein leichtes Abendessen sowie Süßigkeiten verzichten.
  2. Um den Prozess der Assimilation der Nahrung ging schneller und wertvoller ist, teilen Sie Ihre Mahlzeiten auf sechs mal. Machen Sie keine Pausen zu lang, um nicht das Gefühl von Hunger.
  3. Verzichten müssen jede Junk-Food, sowie von fetthaltigen Lebensmitteln und Produkten, wird es helfen, schneller Gewicht zu reduzieren.
  4. In Lebensmitteln wird empfohlen, Lebensmittel Reich an komplexen Kohlenhydraten, ergänzen die Ernährung mit frischem Obst. Das beschleunigt den Prozess der Gewichtsabnahme.
  5. Um das Ergebnis erhalten, müssen sich dran gewöhnen, an diesem Prinzip der Stromversorgung, da nur die ständige festhalten der Regeln helfen, die Harmonie der Figur.
  6. Bei der Auswahl der Produkte wichtig hinzufügen im Menü solche Zutaten, die Reich an Mineralstoffen, Ballaststoffen, Vitaminen und anderen Komponenten.

Ein paar Fakten, die wichtig für die Gewichtsabnahme

Die richtige Ernährung für eine Gewichtsreduktion sollte, korrekt sind, dazu im Menü für jeden Tag umfassen nützliche Produkte.

In den Körper kommen sollen:

  1. Proteine. Diese Substanz ist die Grundlage für den Aufbau von Zellen und Geweben im Körper, wenn das Protein nicht ausreicht, kann sich das negativ auf die Gesundheit von Frauen. Nützliche Proteine sind in Fleisch, sondern auch Gemüse und Obst. Sie erkennen Proteine pflanzlichen Ursprungs in bohnenkulturen.
  2. Fette. Komponente sättigt den menschlichen Organismus und versorgt ihn, um Energie zu erhalten. Fette sind in tierischen Produkten, aber Sie sind nicht nützlich, da Sie führen zu einer Erhöhung des schädlichen Cholesterins. Besser bevorzugt pflanzliche Fette, dazu gehören Samen und Nüsse, aber auch Avocados.
  3. Die Kohlenhydrate. Substanz wichtigste Energiequelle, es findet sich in verschiedenen Süßigkeiten und frisches Obst. Süßigkeiten sind einfache Kohlenhydrate, die vom Körper verbraucht werden langsam, abgelagert in Form von Zucker. Aber die Früchte sind sehr hilfreich, und der Zerfall solcher Kohlenhydrate ist deutlich schneller.
  4. Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, nicht weniger als ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Ärzte empfehlen eine ausgewogene Ernährung, und aktivieren im Menü für jeden Tag Produkte, die sättigen den Körper mit allen nützlichen Komponenten.

Wenn genau beachten Tipps für die richtige Ernährung um Gewicht zu reduzieren, dann ist das Ergebnis am Ende wird sichtbar in kurzer Zeit. In nur einem Monat kann man deutlich die Form anzupassen.

Welche Lebensmittel sind erlaubt

Ernährung zum abnehmen

Es gibt eine bestimmte Liste von Zutaten, die Sie verwenden können, wenn die richtige und ausgewogene Ernährung.

Zu Ihnen gehören:

  • brauner Reis;
  • das Brot aus Weizenmehl;
  • alle natürlichen Milchprodukte ohne Zusatz von Zucker und Früchten;
  • Teigwaren aus den festen Sorten des Weizens;
  • mageres Fleisch wie Huhn und Pute;
  • verschiedene Arten von Gräsern;
  • weißen Käse mit einer minimalen Menge an Salz in der Zusammensetzung;
  • Seefisch fettarme Sorten;
  • fettarme Hüttenkäse;
  • alle Arten von Gemüse, mit Ausnahme von Kartoffeln;
  • frisches Obst, außer Bananen und Trauben;
  • Kaffee gemahlen;
  • Nüsse im Rohzustand;
  • Trockenfrüchte (Feigen und Aprikosen);
  • grüner Tee ohne Zucker;
  • Gemüse-und Beerensäfte;
  • verschiedene Arten von Gewürzen;
  • Oliven-und Sesamöl;
  • bittere Schokolade;
  • Süßigkeiten und Marmelade.

Verbotene Produkte

Auch in der Ernährung zur Gewichtsreduktion gibt es eine separate Liste der Produkte, die es zu beseitigen aus dem Menü für jeden Tag.

Zu diesen Inhaltsstoffen gehören:

  • süße Süßigkeiten und Milchschokolade;
  • Käse, das hat einen hohen Anteil an Fett hat;
  • die fertigen Arten von Halbzeugen;
  • Fischkonserven in öl und Tomatensauce;
  • süßes Gebäck;
  • Süßwaren, einschließlich Waffeln und Kuchen;
  • weißes frisches Brot;
  • Wurst und geräucherte Produkte;
  • weißer Reis;
  • Nudeln aus Weizenmehl;
  • Margarine und Butter;
  • fettige Smetana;
  • alle Arten von Soßen;
  • Milchprodukte und Käse, die enthalten Zucker und Zusatzstoffe;
  • Eis und Pizza;
  • jede Art von fast Food und Kekse;
  • glazirovannie sirki;
  • gesalzene Nüsse;
  • fettem Fisch oder Fleisch;
  • alle kohlensäurehaltige Getränke;
  • die Alkoholproduktion.

Hühnereier nicht verboten, aber es sollte im Menü enthalten nur Proteine dieses Produkt, Eigelbe gleiche Verwendung in Lebensmitteln nicht mehr als zweimal pro Woche. Manchmal können die Breie ein wenig Honig, zum Frühstück zwei mal pro Woche zulässig Plätzchen.

Unter Berücksichtigung der Daten Listen, zusammengestellt ein komplettes Menü für jeden Tag, und die Dauer der Diät hängt davon ab, wie viel Kilo Sie zurücksetzen möchten.

Menü für jeden Tag

Es ist wichtig richtig zu machen eine Diät, davon abhängen wird den Prozess der Gewichtsabnahme, sondern auch das Wohlbefinden von Frauen. Wenn alle Regeln zu achten und auch die Ernährung ist ziemlich abwechslungsreich, dann übertragen Sie die Einschränkungen in der Ernährung wird zu einem Kinderspiel.

Montag

  • Frühstück: Porridge aus Hirse mit der Zugabe von Butter, ein Glas fettarme Joghurt;
  • zweites Frühstück: Hüttenkäse mit geringem Fettanteil, ein grüner Apfel;
  • Mittagessen: Buchweizengrütze mit Brust gekochtes Huhn, hundert Gramm Kohl Salat und ein Glas Gemüsesaft;
  • Snack: gekochtes Hühnerei und 110 Gramm grüne Erbsen;
  • Abendessen: 140 Gramm gekochter Fisch mit Brokkoli, eine Tasse grünen Tee.

Dienstag

Menü für die Gewichtsabnahme
  • Frühstück: Rührei aus Eiweiß Hühnerei, frisch von einem Obst oder eine Tasse Kaffee;
  • zweites Frühstück: eine Handvoll rohe Nüsse;
  • Mittagessen: Suppe auf mageren Brühe mit der Zugabe von Broccoli, Salat mit Bohnen und Pute, eine Tasse grünen Tee;
  • Snack: eine Handvoll Pflaumen oder Datteln;
  • Abendessen: Salat aus frischen Avocados mit Garnelen, Tofu und ein Stück Brot.

Mittwoch

  • Frühstück: Salat aus einer Mischung von Früchten, die tankt zwei Löffeln Joghurt;
  • zweites Frühstück: eine Handvoll rohe Mandeln;
  • Mittagessen: gekochter brauner Reis 110 Gramm, ein Stück gekochtes Rindfleisch und frischem Krautsalat;
  • Snack: eine Packung fettarmer Hüttenkäse;
  • Abendessen: gekochter Thunfisch und Blumenkohl.

Donnerstag

  • Frühstück: Käse-Kuchen im Ofen gebacken, 110 Gramm fettarmer Hüttenkäse und Tee ohne Zucker;
  • zweites Frühstück: zwei kleine äpfel;
  • Mittag: portion Fischsuppe und zwei frische Gurken, können Sie hinzufügen ein Stück Brot;
  • Snack: ein Glas fettarmer Joghurt und 25 Gramm rohe Nüsse;
  • Abendessen: Seelachs gebacken 210 Gramm, Salat aus Gurken und Tomaten, grüner Tee.

Freitag

  • Frühstück: Müsli Haferflocken mit Wasser oder Milch, die Sie hinzufügen können 3 - 4 Pflaumen;
  • zweites Frühstück: gekochtes ei, 1 Gurke;
  • Mittagessen: Spaghetti aus Weizenmehl, 110 Gramm Rindfleisch, gedämpft, portion mageres Suppe;
  • Nachmittagsjause: 55 Gramm rohen Nüssen und einem Teelöffel Honig;
  • Abendessen: 120 Gramm Hüttenkäse, gebratenes Gemüse und Hähnchenbrust.

Samstag

  • Frühstück: Müsli aus Getreide auf dem Wasser, ein Glas Kefir;
  • zweites Frühstück: 25 G Rosinen und 30 G Backpflaumen;
  • Mittagessen: gebratenes Putenfilet, Salat mit Kohl und Gurken;
  • Snack: Salat aus frischen Früchten;
  • Abendessen: Gemüse geschmort, 120 Gramm gekochtes Rindfleisch.

Sonntag

  • Frühstück: ein Glas frisch gepresster Gemüse-oder Fruchtsaft, nicht zu salzigen Käse und ein Stück Brot;
  • zweites Frühstück: Salat aus Obst und eine Tasse Tee;
  • Mittagessen: - Suppe-Gemüse-Brühe mit Hülsenfrüchten, Salat mit Gemüse und Fleisch;
  • Nachmittagsjause: 120 Gramm fettarmer Hüttenkäse und 20 Gramm Rosinen;
  • Abendessen: Gemüse-Eintopf mit Fleisch, Tee und zwei Laib-Pfanne.

Wenn die richtige Ernährung für die Gewichtsabnahme in einer Woche kann behoben werden, 2 - 3 Kilo-ein großer Erfolg.

Vor-und Nachteile

Jede Diät hat bestimmte Vorteile und Nachteile, deshalb lohnt es sich, mehr zu erzählen über die Vorteile der richtigen Ernährung.

Zu Ihnen gehören:

  • Senkung des Cholesterinspiegels, sowie die Normalisierung des Blutdrucks;
  • die Erhöhung der Energiereserven im Körper, was hilft, Benommenheit und Müdigkeit zu beseitigen;
  • die Haut wird schön und gesund, Dank der richtig gewählten Ernährung, die Haut von Gesicht und Körper wird gesünder und der Körper wird von Giftstoffen gereinigt;
  • die Arbeit des Herzens erheblich verbessert, stärkt die Blutgefäße;
  • normalisiert das Körpergewicht, was sehr wichtig für die Gesundheit, da die überschüssige Masse des Körpers führt zu Problemen mit dem Herzen und der Entwicklung von Diabetes.

Minus hier sollte nur ein, da bleiben solche Lebensmittel haben eine lange Zeit, und das Ergebnis wird nicht sofort spürbar.

Regeln Ernährung für schnellen Gewichtsverlust

Gibt es eine bestimmte Option die richtige Ernährung bietet Ihnen die Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit zurücksetzen eine große Anzahl von übergewicht, dabei ohne die Verwendung von harten Diäten und Einschränkungen. Darüber hinaus ist eine solche Variante der Gewichtsreduktion hat einen großen Vorteil gegenüber Diäten, denn das Ergebnis wird gespeichert, für eine lange Zeit.

Die Basis ist eine solche Ernährung, die oben beschrieben, aber es gibt einige wichtige Regeln, die eingehalten werden sollten.

Dazu gehören:

  1. Ist es wichtig, an trinkenweise, ist die wichtigste Regel, das Wasser hilft, das Gefühl von Hunger zu reduzieren.
  2. Essen sollte nicht weniger als einmal in vier Stunden, aber die Portionen müssen kleiner Größe. Eine solche Variante der Ernährung hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen, wird die Möglichkeit, Gewicht schneller zu reduzieren.
  3. Die Grundlage der Ernährung sollte Gemüse, Beeren und Früchte, am wenigsten die Speisekarte umfasst Fisch und Fleisch, wobei die Produkte sollten fettarme Sorten.
  4. Notwendig, um in der Ernährung Pfeffer schwarz, Zimt-Pulver und Koriander, diese Gewürze helfen, die Prozesse der Verdauung zu aktivieren.
  5. Wenn das Gefühl von Hunger war zu stark, und bis zur nächsten Mahlzeit noch ein paar Stunden, können Sie Essen eine Handvoll Nüsse oder Trockenfrüchte.
  6. Sollten Sie aufgeben gewöhnlichen schwarzen Tee, und aktivieren Sie im Menü grüner Tee. Dieses Getränk hilft recyceln Fettreserven des Körpers in Energie.
  7. Brauchen Sie mehr Zeit an der frischen Luft sowie Sport zu treiben.

Die überflüssigen Pfunde beginnen, gehen bereits in der ersten Woche der Diät festhalten, und wenn Sie streng befolgen Sie die Ratschläge der Stromversorgung und keine Ausnahmen machen, dann ist ein gutes Ergebnis möglich sein wird, nicht nur schnell, sondern auch zu festigen.

Deutlich zu beschleunigen den Prozess der Gewichtsabnahme, sollte die Frau die physischen Belastungen, nicht weniger Effizienz haben spezielle Massagen und Ganzkörperwickelbehandlung.

Die Einhaltung der trinkenweise

Ernährung

Sehr oft Frauen unterschätzen die Bedeutung des Wassers bei der Gewichtsabnahme, aber es ist ein wichtiger Punkt bei der Ernährung nach bestimmten Regeln. Es ist zu Bedenken, dass das trinken Sie nur sauberes Wasser ohne Gas, und am Tag sollten Sie trinken mindestens zwei Liter Wasser.

Säfte, Tee und Kaffee gehören nicht in diese Menge. Wenn Sie in den Körper kommen Unzureichende Menge an Wasser, kann sich das negativ auf die weibliche Figur, sondern auch der Schönheit von Haut und Haar.

Ein paar einfache Empfehlungen:

  • vor jeder Mahlzeit zu trinken einfach ein Glas Wasser;
  • wenn das Mädchen Kaffee trinken, dann sollten Sie hinzufügen im Menü noch 0,6 Liter reines Wasser, da Kaffee entwässert den Körper;
  • verschiedene Säfte, Kompotte und schwarzer Tee sind nicht im Modus, so dass Ihre Zahl nicht als;
  • pro Tag müssen Sie trinken etwa zwei Liter Wasser, aber es ist besser, berechnen Sie die notwendige Menge nach der Formel 30 mg/kg.

So identifizieren Sie die richtige Portionsgröße

Die richtige Ernährung zur Gewichtsreduktion stellt die auslese der optimalen Menge der Lebensmittel, die Sie verbrauchen auf einmal. Die Menge der Nahrung sollte so sein, dass dreißig Minuten entstanden wieder das Gefühl von Hunger.

Es ist wichtig, nicht zu viel zu Essen, so sollten Sie Folgen Sie den einfachen Richtlinien:

  • Hähnchenfleisch oder Fischfilets in Portionen sollte etwa 100-130 Gramm, Größe nicht größer als die Größe der Handfläche;
  • Getreide und Nudeln - nur ein Handvoll, etwa fünfzig Gramm;
  • Gemüse sollten in großen Mengen vorhanden sein, deshalb die Norm gilt als 200-230 Gramm.

Es gibt auch grundlegende Regeln der Kaloriengehalt der Mahlzeiten, Kalorien für einen Snack sollte nicht mehr als 200 kcal, für eine volle Mahlzeit Menge an Kalorien beträgt 400.

20.07.2019